Schüleraustausch Irland: 3 oder 5 Monate?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich würde aufjeden Fall 5 Monate machen. Jetzt hast du einfach eine einmalige Gelegenheit. Klar ins Ausland kannst immer wieder gehen, aber in eine Gastfamilie oder in eine andere Schule wirst du nie wieder kommen.

Dein Team wird schon ohne dich klar kommen und sollte verstehen,was dir das bringen wird.

Für deinen Freund solltest du auch auf keinen Fall hier bleiben. Eine Freundin von mir hat sich dagegen entschieden und der Freund hat sich dann kurz danach von ihr getrennt. Da war es aber schon zu spät, um den Austausch zu planen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte schlag mich nicht, aber ich würde dir empfehlen, ein ganzes Jahr zu gehen und dann halt das Jahr hier zu wiederholen.

Ein Jahr auf einem irischen Internat kostet ca. 18.000 €. Die 10. Klasse ist in Irland das Transition Year, in dem wirklich viel los ist, jenseits der reinen Wissensvermittlung.

Schau dir mal diese Schule an: http://www.villiers-school.com/index.html

Die bieten auch Girls' Soccer an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrisHH
30.04.2016, 16:07

Á propós wiederholen: Ich habe bisher drei meiner Kinder für ein Jahr nach Irland geschickt und sie sind alle da geblieben um da gleich ihren Abschluss zu machen. Nach Deutschland zurück wollte keines.

0

Ich würde wenn du das mit der schule schaffst wirklich 5 monate nehmen,weil es dir wirklich mehr bringen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?