Schüleraustausch in den USA,wo würdet ihr gerne hin :Dallas, New York City, San Francisco oder irgendwo anders in Kalifornien?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Caesar33,

Die Chancen, dass du in einer dieser Citys kommst ist auch bei entsprechender Regionenwahl, die von den Organisationen anbieten, sehr gering.

Die Gastfamilien die in den USA Austauschschüler aufnehmen bekommen dafür überhaupt kein Geld. D.h., dass du das Glück hast, eine Familie zu finden, die zusätzlichen Platz hat in einer der teuren Wohnungen in LA, San Fran oder NewYork City ist extrem gering.

Außerdem schränkst du deine Platzierung-Möglichkeiten ungemein ein und musst am längsten auf deine Gastfamilie warten. Oft lohnt sich das zusätzliche Geld das man für diesen Service bezahlen muss nicht, weil man dann doch in einer kleinen Stadt landet, weit weg vom Schuss. Aber Hauptsache Kalifornien.

Das wichtigste am Austauschjahr bist du,  deine Einstellung,  deine Gastfamilie und deine Highschool.  Du kannst überall eine super Zeit haben.

Danke für den Stern*

0

Du kannst gar nicht genau planen wohin du möchtest. Dazu kommst du auch nicht direkt in die Stadt sondern durchaus auch 2-3 Stunden davon entfernt. 

Los Angeles oder San Francisco..

Du wirst aber überall gute Erfahrungen machen.

Was möchtest Du wissen?