Schüleraustausch - welche organisation?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

so einfach ist das nicht zu sagen... du kannst mit jeder Organisation Pech haben. Ich bin im moment mit YFU in Norwegen. Mit YFU bin ich total zufrieden. Entscheide nach Bauchgefuehl und nach den kleinen Unterschieden, die die Orgas haben. Mit Rotary z.B wechselt man mehrmals die Familie, was bestimmt auch cool ist. Ich wuerde jetzt nicht unbedingt EF nehmen, da die naemlich kommerziell arbeiten (nicht mit den Austauschjahren, aber mit Kurzaufenthalten). Aber natuerlich kannst du auch mit EF ein tolles Jahr erleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo rinichen, 

ich kann mich Djamila2 nur anschließen. Viele Austauschschüler, die negative Erfahrungen gemacht haben, erzählen natürlich recht einseitig aus ihrer Perspektive und vergessen dabei, dass in den USA auch ganz normale Familien wie hier auch leben. Das heißt, dass auch dort das Leben nicht planbar ist und manchmal trennen sich Gasteltern, es kommt mal zum Streit oder deine Gastmutter verliert ihren Job. Darauf hat aber auch die Organisation keinen Einfluss. Aber natürlich gibt es auch Ausnahmen...

Ich habe mich damals bei mehreren Organisationen beworben, die mir und meinen Eltern auf den ersten Blick gut gefallen haben. Im persönlichen Gespräch lernst du die Orgas dann auch besser kennen und merkst ganz schnell, bei welcher du dich am besten betreust fühlst. Um dir einen Überblick zu verschaffen, welche Orgas dein Wunschprogramm in den USA anbieten, kannst du auf der Info- und Vergleichsseite Schueleraustausch.net den Vergleichsrechner benutzen.

Für weitere Erfahrungsberichte der Orga Into findest du ebenfalls auf dieser Seite unter dem Menüpunkt "Schülerbewertungen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe zwar kein Jahr mit denen Gemacht habe mich aber bei EF um ein Stipendium beworben und habe mich super aufgehoben gefühlt. Die Leute die das Kennlerngespräch gemacht haben waren total nett und hab ganz viel erzählt was die erlebt haben. Die Zugangsdaten, Prospekt usw. kamen sehr schnell an und wenn ich das Geld für den Austausch gehabt hätte wäre ich auf jeden Fall mit EF gefahren. :)

http://www.ef.de/

Hoffe du machst auch gute Erfahrungen, egal mit welcher Orga du fährst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?