Schueleraustausch - Israel?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

http://www.goabroad.com/highschool-study-abroad/search/israel/highschool-programs-abroad-1

Schau, das ist eine Website für so Auslands-Schuljahr-Programme in Israel, da findest du wahrscheinlich noch mehr auswahl als nur Sde boker. vielleicht findest du auch eine Schule, die besonderen Wert auf Musik legt...

Ob es wirklich als Austausch klappt, weiss ich nciht, aber ein Auslandsjahr in israel sollte damit schon möglich sein...

eine Freundin von mir war mal im Internat für Umwelterziehung von Sdeh Boker, und sie hat es dort ganz toll gefunden... Sie war damals so 15/16. Es ist ein Internat mit normalen Mittelschulprogramm, aber zusätzlich gibt es einen Schwerpunkt auf Umwelt, natur, Wandern, Tiere pflanzen und so. Es liegt mitten in der Wüste, ganz im süden (südlich von Beer sheva), in der Nähe des Kibbutz Sde boker (wo ben gurion begraben ist)

Hier ist ein Link zur Schule... Da es ein internat ist, musst du nicht unbedingt einen "tausch-Partner" finden... Es ist aber alles auf Ivrit, d.h. du musst die Sprache shcon recht gut können...

http://tichon.boker.org.il/

Ansonsten haben auch die meisten Kibbutz-Schulen Internate für Schüler der Oberstufe, dort könntest du ev. auch ohne Tauschpartner hin...

Dann, wenn du jüdisch bist, kannst du auch auf eine Yeshiva gehen, die gibt es auch auf englisch, falls das mit der Sprache schwer ist... Da gibt es jede Menge Angebote für Ausländer.

Was meinst Du denn mit "Schüleraustausch"? 14 Tage quasi Urlaub n der Gruppe?

Oder ein Jahr Schulbesuch allein?

Das sind zwei klassische Sachen, die sehr verschieden sind, aber mit demselben Namen bezeichnet werden.

Hallo hier windest du die Antworten. Diese Zentralewohlfahrtstelle der Juden in Deutschland bieten mehrmals im Jahr einen Austausch an also ihr fliegt nach Israel und deren Kindern nach Deutschland. Das soll sehr schön sein. die Israelische Kids erzählen daheim gleich immer mit weit aufgerissenen Augen davon wie toll es war. Ich gebe dir gerne denk Link: http://www.zwst.org/de/home/

Viel Spaß Orel

Wenn du gar nichts finden solltest kannst du dich auch bei israelischen Botschaft erkundigen.

Einfach gut vorbereiten! Hast du die folgenden Gegenstände parat? 1. Halbautomatisches Gewehr 2. Jagdmesser 3. Bombengürtel 4. Schultasche (mit C4)

Haha, sehr lustig...

Ich bin selbst Jude.

0

Mikel98 eine Frag, bist du Jude? Ich naemlich schon und ich darf solche Witze machen aber du nicht. Wie Gechmackslos du bist!

0
@Orel1982

Nein, du bist ziemlich sicher nicht jüdisch, und wohnst auch nicht in Israel, wie du es behauptest, sonst hättest du für sowas nämlich schon hilfreichere Infos angeben können...

0

Frag bei den jüd.Gemeinden nach.Ein Kibbutzjahr kannst du bestimmt machen,aber du solltest schon mindestens 17 Jahre alt sein!Ansonsten schlage ich dir" Harnas" in Namibia vor,dort werden ständig Volontaire gesucht um die Wildtiere zu pflegen.Ein Traum ,kann ich dir sagen,soetwas bekommst di NIE wieder im Leben zu sehen!!!

Was möchtest Du wissen?