Schüler Praktikum im Tierheim?

2 Antworten

Also als ich mal kurz im Tierheim freiwillig ausgeholfen habe (im Kleintierhaus), musste ich die Käfige/Ställe & Ausläufe reinigen, Futter zubereiten (waschen, schneiden) und dann halt auch alle Tiere füttern, und etwas bei der Fell- und Krallenpflege mithelfen.
War sehr lustig mit den anderen 2 Mädels & die haben mir alles gezeigt und erklärt, so dass man gar nichts falsch machen konnte.

Um interessiert zu wirken, solltest du einfach immer freundlich & wach rüberkommen und gut zuhören, und halt natürlich alle Aufgaben machen.

Frag einfach Sachen, die dich persönlich interessieren, dass zeigt natürlich das meiste Interesse (z.B. Eigenschaften der Tiere, seit wann sie da sind...) oder halt Sachen die du eventuell für dein Praktikumsbericht gebrauchen kannst (falls du eins machen musst)

Woher ich das weiß:Beruf – Ehrenamt im Alters- und Tierheim

mach ich ^^ vielen Dank :))

0

bitte :)

0

Eigentlich ist das überall das selbe. Sei du selbst. Frage einfach, wobei du am besten helfen kannst. Stelle Fragen, wenn du was nicht verstehst. Viel Spaß

Danke ^^

0

Was möchtest Du wissen?