Schüler im Schulhaus gefilmt. Mit was für einer Strafe kann ich jetzt rechnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mein Cousin hatte mal einen Klassenkameraden gefilmt wie er und ein paar seiner Freunde den Jungen geschlagen haben. Anschließend hatte er das Video in WhatsApp in eine Klassengruppe rein getan. Daraufhin hatte ihn ein Junge aus seiner Klasse verpetzt. Mein Cousin hatte eine Disziplinarkonferenz und einen Verweis bekommen. Wenn du Glück hast kann das bei dir auch der Fall sein.

janinexoxo14 05.02.2015, 18:01

Okay, also sowas Schlimmes habe ich jetzt nicht getan. Ich hab sie nur gefilmt, wie sie sich mit Schneebällen aus Spaß beworfen haben. Auf dem Video war nicht viel zu sehn, außerdem dauerte es nur 10 Sekunden. Und ich war eigentlich außerhalb des Bereiches ich habe ja vom Fenster aus gefilmt.

0

Meine Schwester hatte einen Gespräch mit ihrem Handy aufgenommen und muss jetzt höchst wahrscheinlich von der Schule gehen. Also glaube ich mal das, dass bei dir auch der Fall sein könnte.

janinexoxo14 05.02.2015, 17:59

Von der Schule gehen?! Wie bitte?? Das ist doch völlig übertrieben. Nur wegen ein wenig Spaß ! Dürfen die sowas überhaupt machen, ich mein ich hab ja nicht Drogen gedielt, ich hab doch garnichts schlimmes getan.

0

lösch die videos, dann bekommst du (höchstwahrscheinlich) keine strafe

janinexoxo14 05.02.2015, 17:46

Das Video habe ich eigentlich sofort gelöscht, nur die Lehrerin meinte dass schlimme daran war, das ich mein Handy im Schulgebäude benutzt hatte. Also ein Verstoß gegen die Hausordnung.

0
pistensau99 05.02.2015, 17:49
@janinexoxo14

Bei uns wird einem dann das Handy abgenommen und man kann es sich um 4 wieder beim Rektor abholen

0

Mir ist mal auch so was passiert ein Lehrer sagte mir dass ich von der Schule fliegen könnte aber dann hat mir mein Klassenleiter nichts schlimmes zu mir gesagt also hast du nichts zu befürchten

Was möchtest Du wissen?