Schüler einsperren bis wir gehen dürfen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich glaube er darf die Türe nicht abschließen wegen Fluchtwegen etc.

Aber ich weiß es nicht genau.

thomsue 23.04.2016, 10:59

Er darf es nicht

0

ich hatte vor einiger zeit den gleichen fall bei meiner franzoesischlehrerin und habe mir mit meiner mutter (richterin) die rechtlichen grundlagen angesehen : er darf die schueler theoretisch nicht einsperren, freiheitsberaubung, doch man sollte sich fragen warum er das tut. vielleicht will er euch nicht frueher gehen lassen, vielleicht hat er aber auch einfach angst. zur schulleitung gehen bringt selten etwas, das macht nur stress. redet mal mit euren lehrer darueber und fragt ihn, warum es das tut.

Der Lehrer beendet den Unterricht. Wenn ihr gehen wollt darf er euch sogesehen nicht aufhalten, allerdings dürft ihr normalerweise auch nicht gehen bevor der Unterricht vorbei ist. Ihr seid also in jedem Fall am kürzeren Hebel.

henryV 03.12.2016, 12:47

Einsperren darf man Kinder nie, nicht einmal Eltern. Die Schule darf solche Maßnahmen nur machen bei unmittelbarer Gefahr und gravierenden Dingen wie bei einer Schlägerei oder wenn einer Amok läuft, wo Gefahr konkret besteht. Als Erziehungsmaßnahme ist das unverhältnismäßig und nicht erlaubt. Freiheitsberaubung. Sowohl während als auch nach dem Untericht. 

0

Nein, wer andere durch einsperren daran hindert einen Ort zu verlassen begeht eine strafbare Freiheitsberaubung, gegen die man sich natürlich angemessen wehren darf.

Er darf sagen, dass ihr noch hier bleiben müsst

aber er darf die Tür NICHT absperren

er darf einen schüler nicht körperlich aufhalten wenn der schüler gehen will, sonst ist es freiheitsberaubung !! aber er kann es halt melden und dann fliegst du von der schule.

Was meinst Du mit einsperren? Die Schüler haben sowieso bis Unterrichtsende Unterricht zu haben & nicht 20 Minuten davor schon Heim zu gehen ^^ Aber einsperren hört sich ein bisschen krass an...

henryV 03.12.2016, 12:48

Einsperren ist, wenn die Tür abgeschlossen mit Schlüssel  wird und die Kinder sich nicht entfernen können , also nicht flüchten können. 

0

warum sollte er, oder sind sie so undiszipliniert?

Ja darf er natürlich. Was für ne Frage.

Nein das ist Freiheitsberaubung!

Kat93 12.10.2010, 15:49

genau. Er hat kein recht jemanden auch nur ins Klassenzimmer einzuschließen auch wenn er sich selber in den Raum befindet.

0
crashlady 12.10.2010, 16:06
@Kat93

Das wurde bei uns früher aber auch ein paar Mal gemacht, weil viele es einfach nicht geschafft haben, im Unterricht nicht den Unterrichtsraum zu verlassen. Häufig genug mussten diese nämlich nicht aufs Klo...

Lehrer machen Sachen einfach, bei der sie der Meinung sind im Recht zu sein.

0

fasst er euch auch an

nein freiheitsberaubung

ich hätts dir ja gesagt aber du hast ja schon die hilfreichste antwort

Was möchtest Du wissen?