Schüler BAföG während Trennungsjahr?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

im Trennungjahr seid ihr ja noch immer verheiratet und damit auch gegenseitig zum Unterhalt verpflichtet. Selbst nach der Scheidung steht dir ja ggf. noch 1 Jahr Ehefrauunterhalt zu.

Wenn er also zahlen kann (genug Einkommen) wird er es tun müssen und dann gibt es kein Bafög.

Jayshee 06.07.2017, 22:54

Warum genau "noch ein Jahr"? Bis Ende der Schule oder 1/3 von Ehezeit?

0
Fortuna1234 07.07.2017, 17:53
@Jayshee

Das sollte euch ein Anwalt erklären können. Nach der Scheidung hat derjenige Part, der weniger verdient, noch das Anrecht auf Unterhalt. Das ist auf 1 Jahr befristet. Das hat nichts mit dem Ende deiner Schule zu tun oder wie lange ihr verheiratet gewesen seid.

0

Was möchtest Du wissen?