Schüler Bafög HTK

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde einfach mal zum Amt gehen und dich dort beraten lassen. Online ist es immer so eine Sache. Da dein Vater gar nicht arbeitet kommt es drauf an, wieviel deine Mutter verdient.

Bei der Ausbildung wirst du doch bezahlt oder? Dazu willst du noch einen Nebenjob machen. Dann wohnst du noch zuhause. Das klingt für mich tatsächlich so, als hättest du genug Geld ;)

Aber wie gesagt, lass dich beraten!

Ich werde bei der Ausbildung nicht bezahlt. Das ist ja eine schulische Ausbildung.

Das kostet mich im Monat rund 390 Euro

das sind pro Semester knapp 2.400 Euro..

0

Auf jeden Fall Bafög Antrag stellen anstatt irgendwelche Rechner zu nutzen das kann kaum sein dass Deine Mum derart viel verdient dass Du gar keinen Anspruch hast. Jeder Student hat irgendwie Anspruch und es gibt das Bafög ja auch als "Kredit". Natürlich mußt Du nicht nebenbei jobben sondern sollst Dein Studium erstklassig bestehen und lernen. Oder hast Du solchen anspruchsvollen Lebensstil?

Was ist mit Wohngeld hast Du Antragsformulare geholt? Hast Du das Antragsformular vom Jobcenter nach § 27 SGB 2 geholt wegen dem Wohnkostenzuschuß? (Ist kein Hartz 4.) Hast du Kindergeld beantragt?

Nein, die gibt es leider nicht. Auszubildende sind in der Regel vom SGB II ausgeschlossen (§ 7 Abs. 5 SGB II). Vom Wohngeld ist man ausgeschlossen, wenn man dem Grunde nach Anspruch auf BAföG hat (§ 20 Abs. 2 WoGG). Dies ist z. B. der Fall, wenn man einen dem Grunde nach zustehenden Betrag nicht erhält, weil man selbst über genügend eigenes Einkommen und Vermögen (auch Unterhalt) verfügt.

Also hilft nur noch Oma oder Opa und Nebenjob?! :-D

0
@EvoMR

Wobei, eine Nachfrage noch. Ist es eine schulische Ausbildung (weil du von Schüler-BaföG sprichst) oder doch ein Studium?

Für's Studium gilt das Gesagte.

Wenn wir allerdings über Schüler-BAföG reden, könntest du bei einer Ablehnung von Leistungen wegen Einkommen und Vermögen im Jobcenter einen Antrag auf einen Zuschuss zu den ungedeckten Kosten der Unterkunft und Heizung nach § 27 Abs. 3 SGB II stellen.

0
@BlauesBlut

Es ist eine schulische Ausbildung, die 6 Semester, also 3 Jahre geht.

Im Vertrag steht auch: "Ausbildungsvertrag zwischen Hamburger Technische Kunstschule und .. mir"

0
@EvoMR

Ok, dann könntest du u. U. den von mir genannten Zuschuss nach § 27 Abs. 3 SGB II bekommen.

1

Was möchtest Du wissen?