Schüler Bafög bei höherer Schule?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt auf die Schulform an...

Ob Du bereits außerhalb des Elternhauses gewohnt hast, interessiert beim Bafög niemanden. Die prüfen die Förderkriterien ab & entscheiden.

Wenn es eine "normale" weiterführende Schule ist, die nicht zum 2.Bildungsweg gehört, kanns Du in der Regel nur Bafög bekommen, wenn keine entsprechende gleichwertige angemessene Schule im zumutbaren Pendelkreis ums Elternhaus vorhanden ist oder man bereits verheiratet ist oder man bereits ein Kind hat.

Kenne selber Fälle von Ablehnungen von Schüler-Bafög, die wurden auf Rückzug ins Elternhaus oder Umzug zu einem anderen Elternteil, in dessen Nähe es eine entsprechende Schule gab, verwiesen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

welche Schule wird das denn sein? Ist eine vorherige Ausbildung denn Voraussetzung? Welchen Abschluss erreichst du? und wie lange dauert diese Schule?

Nur wenn das klar ist, kann man dir die Frage beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?