Schüler-Bafög + Kindergeld + Sozialhilfe + 400€ Job?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

soweit ich weiss, darfst du in dem fall keinen 400euro-job zusätzlich machen. aber wie genau das ist, kann ich dir nicht sagen. du solltest dich bei so einem wichtigen thema nicht auf uns verlassen, sondern direkt beim jobcenter bzw dem arbeitsamt anrufen und nachfragen! nur die können dir mit sicherheit sagen, wie das aussieht...

Steeler 27.08.2012, 15:05

Aus den Richtlinien: "Wenn Du eine Antwort nicht weißt oder keinen Rat geben kannst, übe Dich bitte in Zurückhaltung. Bei gutefrage.net geht es um qualifizierte, hilfreiche Antworten und nicht darum, überall seine Meinung zu präsentieren." :)

0
smittie 27.08.2012, 15:48
@Steeler

ich habe ja auch deutlich gesagt, dass es am besten ist, sich beim arbeitsamt zu erkundigen, da ich es nicht sagen kann ;) also war dieser hinweis absolut unnötig.

0

bei bafög darfst du 4800€ brutto in 12 Monaten anrechenfrei dazuverdienen. der 400€ Job würde bafög also nicht beeinflussen.

das Kindergeld fällt auch nicht weg und wird auch nicht gekürzt. da könntest du so viel verdienen wie du willst (aber geht praktisch wegen bafög eben nicht).

was mit den 120€ sozialhilfe ist weiß ich nicht? was ist denn das für geld? also die genaue Bezeichnung??

Ich glaub, du wirst wesentlich weniger Geld bekommen, wenn du den Job annimmst. Das ist natürlich bei jedem anders, aber meistens gibt es weniger oder garnichts mehr. Musst dich doch wohl oder übel mal beim Amt erkundigen.

comedyla 27.08.2012, 13:30

glauben heißt nicht wissen. und in diesem fall glaubst du falsch.

zu bafög:

Alle Auszubildenden (Singles ohne Kind) dürfen im gesamten Bewilligungszeitraum (12 Monate) 4.880 Euro brutto bzw. monatlich durchschnittlich 406,66 Euro brutto anrechnungsfrei dazuverdienen

http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/einkommen.php

0

Selbst wenn dir die 120€ vom Amt gestrichen werden, hast du immer noch 280€ mehr...oder etwa nicht?

HannahKilay90 27.08.2012, 12:30

Ja, natürlich und das ist auch etwas sehr Gutes. Mir geht es im Grunde auch darum, ob mir am Bafög etwas gestrichen wird, denn ich muss ja trotzdem irgendwie meine monatlichen Fixkosten begleichen.

0
XXXperuXXX 27.08.2012, 12:32
@HannahKilay90

Aber mal ganz ehrlich...viele würden bestimmt auch gern ihr Fachabi machen...können es sich aber nicht leisten...die müssen auch erst einmal arbeiten gehen und das im nachherein machen...

Ruf beim Amt an, wieviel du dazu verdienen darfst!

0

Was möchtest Du wissen?