Schüler-Austauschjahr in die USA oder nach England?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

letztlich bleibt das deine ganz persönliche Entscheidung.

Ich finde nicht, dass es Sinn macht, hier danach zu fragen, ob lieber nach Amerika, oder nach England.

Es werden sich immer genug Meinungen für oder gegen das eine oder das andere Land finden.

Für mich persönlich wäre es - aus Gründen, auf die ich hier nicht näher eingehen möchte - überhaupt keine Frage, welches der beiden Länder ich wählen würde, nämlich England.

Wie auch immer du dich entscheidest, der Auslandaufenthalt wird deine Selbstständigkeit fördern und eine Erfahrung sein, von der du dein Leben lang profitieren wirst.

Ich beneide dich und wünsche dir viel Spaß und alles Gute!

;-) AstridDerPu

PS: Wenn man dann wieder zurück in Deutschland ist, heißt es übrigens am Ball zu bleiben, sonst waren der ganze Spaß und die Mühe nämlich für die Katz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?