Schüler Austausch nach Schottland?

4 Antworten

1. Edinburgh ist eine tolle und sehr interessante Stadt in der man sehr viel entdecken und unternehmen kann. Besorg dir einen Reiseführer und du merkst das schnell beim durchlesen. 

2. Auch Schotten können ein verständliches Englisch sprechen wenn sie merken, dass sie es mit Touristen zu tun haben. 

3. Es gibt keine "bösen" Gastfamilien. Sicher kann es sein, dass ihr vielleicht nicht gleich einen Draht zueinander habt. Aber die Familie ist sicher nicht bösartig.

In eine "böse" Familie!?

Das kann dir überall passieren...ich war bisher in 4 verschiedenen aus den verschiedensten Ländern und alle waren bisher immer sehr herzlich!!!

Sie haben vll auch Befürchtung einen "partywütigen" Teenager aufzunehmen!?

Mach dir darum keinen Kopf...es ist eine tolle Erfahrung!!!

Die Leute in Edinburgh wirst Du genau so wenig verstehen wie die in London, da ist insoweit kein Unterschied. Fahr mit! Meine Zeit in Schottland war großartig. Liebe Familie und so gutes Essen!

Was möchtest Du wissen?