Schüchternheit gegenüber Mädchen überwinden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sei einfach ehrlich. Sag dass du etwas nervös bist - das macht dich nur sympathisch. Ich glaube nicht, dass es viele Menschen gibt, die beim ersten Date nicht aufgeregt sind.

Außerdem: Wenn du dich gar nicht mit den Mädels triffst hast du doch genau so wenig gewonnen. Und wenn ein Date mal daneben geht dann ist das so. Dann hast du für das nächste dazu gelernt. Setzt dich nicht unter Druck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich war bei dem ersten  Treffen mit meiner Ex auch sehr nervös. Aber das legte sich dann auch mit der Zeit je mehr man mit der Person macht und wie man sie kennt.

Du solltest dir aufjedenfall mut zusprechen. meistens sind mädchen genauso schüchtern und haben angst den ersten schritt zu wagen und etwas falsch zu machen. bleib einfach wie du bist und verstell dich nicht! wenn du dich ganz natürlich wie immer mit freunden giebst, dann wird dsa schon :) und versuch ruhig und locker zu bleiben und manchmal hilft humor einem weiter das erste eis zu brechen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SirPanamera
19.01.2016, 01:38

leichter gesagt als getan :D aber nun ja ich glaube das treffen ewig aufschieben hilft wohl nix, muss da einfach durch 

0

Geh mal zu ner bar oder so und such dir irgendeine aus, selbst wenn sie dir nicht so gefällt.
Sprich sie an und du wirst sehen es ist ganz leicht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei Selbstbewusst, lustig & offen! Sie finden dich ja auch toll, sonst würden sie nicht mit dir schreiben. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?