Schüchternheit (gegenüber Mädchen) reduzieren/besiegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Spreche fremde Mädchen auf der Strasse an, frage nach der Uhrzeit, einem Ort, einem Geschäft usw. 

Damit du anfangs nicht zu nervös bist und dir keine Gedanken machen musst (was die evtl von dir denken...) spreche erst welche an, die nicht allein sind (mit Freund, Freundinnen) und/oder dir nicht "gefallen". Wenn du mutiger wirst spreche einzelne Mädchen an und flirte ein wenig. Mit der Zeit wirst du sicherer und verlierst deine Schüchternheit! Übung und Geduld sind wichtig, trau dich, du hast nichts zu verlieren! Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstvertrauen aufbauen ;) einfach machen, nicht denken. Anders geht es leider nicht
Selbstbewusstes auftreten finden sowieso die meisten Frauen attraktiv

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Du ja nicht wirklich eine Frage gestellt hast, versuche ich diese mal "allgemein zu beantworten"!

Tolle Frauen wirken auf uns Männer wie unerreichbare Ziele. Die, die schön sind, trauen wir uns nicht anzusprechen.

Warum eigentlich?

jede Frau, und zwar wirklich JEDE Frau hat auch Bedürfnisse.

Du kannst jetzt derjenige sein, der sich im Hintergrund hält und die "tollen Frauen" machen lässt. Du könntest Dich aber auch den Frauen präsentieren.

Was soll passieren? Eine Abfuhr? Oh schade.... Sie will nix von Dir. Aber vielleicht freut sich auch gerade die Frau, wenn sie einfach angesprochen wird?

DU bist ein Mann. Schau Dich im Spiegel an und sehe den Mann. Trau Dich einfach mal, eine Frau anzusprechen. Wenn Sie nicht will, wird Sie es Dir zeigen (und das ist nicht schlimm).

Du bist der gegenpart zu einer Frau. Also benimm Dich so. Sei nicht schüchtern oder hab Angst. Frauen wollen angesprochen werden. Und das ist auch gut so :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?