Schüchternheit gegenüber Jungs besiegen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sprich ihn einfach mal an!
Ihr seid befreundet, es scheint, als sei er einfach zu unsicher/schüchtern den ersten Schritt in der Schule zu machen. Trau dir etwas zu und geh einfach mal zu ihm hin, er wird sich sicher freuen :)
Wenn dir das "zu viel" sein sollte, versuche es erst einmal mit Augenkontakt und einem Lächeln. Es kann ja sein, dass es ihm unangenehm ist, weil er dich mag und nichts falsch machen will bzw zu aufdringlich sein ;) Im Zweifelsfall kannst du ihn deshalb auch mal anschreiben :)

Mein Rat wäre: Wage einfach selbst den ersten Schritt. Was soll schon passieren? 

Sollte es klappen, würde ich mich über einen Stern freuen <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmmaMiercke
07.09.2016, 15:43

okey wenn ich es schaffe den mut zusammenzu fassen werde ich es mal versuchen <3 (: achso und. mein problem ist dass ich immer denke dass ich in der schule grottig aussehe und deshalb versuche ich augenkontakt zu vermeiden dass meine leute nicht denken ich sei nicht hübsch oder so. ja ich weis hört sich komisch an..

1

hmm ok ist ja ne Story^^

vielleicht klein anfangen. erstmal Skype mit der cam oder facetime oder so? die handys können mitlerweile Hologramme beim telefonieren erzeugen^^

oder verabredet euch erstmal an einen neutralen Ort wo nur ihr beide seit. dann ist es leichter. zb im Stadtpark iwo wo es ruhiger ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmmaMiercke
07.09.2016, 15:37

Naja ich habe früher immer mit ihm geskypet und telefoniert aber irgendwie war das in der schule trotzdem nicht anders. 

0
Kommentar von Ttanjja
07.09.2016, 15:47

Du kannst dich doch "schriftlich" mit ihm verabreden.... lade ihn doch zu einem bestimmten Zeitpunkt ins Kino ein. Und dann wird er doch sicherlich auch "schriftlich" irgendwie darauf reagieren und du kannst feststellen, wie er reagiert.... ;-)

1

Was möchtest Du wissen?