Schüchternheit beim Praktikum..

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da brauchst du keine Angst haben, denn die Betriebe wo Praktikanten nehmen tun das freiwillig. Mir wurden ab und an Praktikanten zur Seite gestellt und ich fand es immer besser wenn der Praktikant schon von sich aus was gefragt hat, was gemacht hat oder einfach mit dir ganz normal redet. Sei einfach interessiert. Wenn mal der Chef vorbei schaut oder du am ersten Tag von jemand dort empfangen wirst bleibst du am besten höflich (also keinen auf Oberschlau oder super cool, das nervt) und ganz wichtig rede mit den Leuten. Nicht immer nur JA NEIN sondern mach nen Satz draus ;-) Kann dir zum beispiel sagen das schon am ersten Tag der Ferdinand bei uns mit Ferdl angeredet wurde, die werden dich ein wenig aufziehen aber das ist son ironischer Trashtalk in Werkstätten. Ganz normal. Auf gar keinen Fall beleidigt darauf reagieren sonst gehörst du nicht dazu. Mach dir keinen Stress, das wird schon!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?