Schüchternheit - komplizierte Ursache - was tun

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

GENAU das Problem hatte ich auch. Meine (mittlerweile ehemalige) beste Freundin war auch immer total beliebt und super hübsch usw. und ich war nur dieses kleine andere Mädchen, das mit ihr befreundet war. Wir haben uns eigentlich auch immer super verstanden und ich hab immer geglaubt, sie wäre wirklich meine beste Freundin für immer. Seit diesem Schuljahr ist das aber nicht mehr so. Wir haben uns nicht gestritten oder so, im Gegenteil, wir verstehen uns jetzt auch noch gut (wobei uns beiden eigentlich klar ist, dass wir einfach nichts mehr miteinander machen wollen). Aber wir haben uns praktisch auseinander gelebt. Sie ging in die eine Richtung und ich in die Andere. Das ist aber gut so. Ich hab jetzt ganz andere Kontakte, die auch viel mehr mit mir gemeinsam haben und die auch nicht ständig an mir rumnörgeln, sobald ihnen was nicht passt. Die nehmen mich so an, wie ich bin. Seit dem hat sich mein Selbstbewusstsein auch um einiges verbessert. Vielleicht solltest du einfach versuchen, mal andere Leute anzusprechen und mit ihnen ganz unabhängig von deiner besten Freundin irgendetwas unternehmen. Deine beste Freundin scheint dich so ein wenig davon abzuhalten, neue Kontakte zu knüpfen, und so sollte es nicht sein. Unternehme einfach mal etwas mit anderen Leuten. :)

Ehrlich? Mich interessieren faule Ausreden nicht. Egal wie sie lauten. Deshalb habe ich aufgehört weiter zu lesen als Du anfingst sie aufzuführen. 

Du bist schüchtern und es stört Dich? Dann fange an die Schüchternheit abzubauen. Denn Gestern ist gewesen. Du kannst es nicht ändern. Morgen ist noch nicht. Egal welche Pläne Du für Morgen hast: Morgen redet da ein gewichtig Wort mit. Bleibt Dir nur Heute. Heute, im Hier und Jetzt, hast Du Dein Leben in der Hand, hast Du die Wahl weiter im Gestern zu sülzen und von einem Morgen zu träumen dessen Grundlage zu erarbeiten Du GERADE verträumst. Womit Du auch die Erinnerung an ein wertvolles Gestern aufgibst. 

Möglichkeiten Schüchternheit zu überwinden gibt es zahlreiche. Du findest reichlich Anregegngen, Übungen dafür on - und offline. 

sprich mit ihr. Wenn sie dich nicht versteht ist sie keine "richtige" beste Freundin. Eine beste Freundin ist jemand bei der du du selbst sein kannst und mit dem du über alles jeden kannst und dich eben nicht verstelle musst.

Hey hab as selbe Problem aber man kann nichts dagegen machen 

aber ein Rat verstell dich nicht

du kannst auch mal versuchen mit ihr zu reden und ihr genau das zu erklären. sie ist deine beste freundin sie wird das schon verstehen 

Was möchtest Du wissen?