Schüchternde Menschen...?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Trotz allem fällt mir wenig Positives dazu ein..!

Ich finde schüchterne Menschen, die nicht aus sich raus können, denen man jedes Wort mit viel Mühe einzeln aus der Nase ziehen muss, mit denen man weder vernünftig reden noch in irgendeiner Form zusammenarbeiten kann & die sich ständig abkapseln nämlich einfach nur total anstrengend!

Bin zwar selbst keine totale Stimmungskanone die nur am Reden und am Lachen ist.. aber ich finde es erdrückend, wenn jmd. einen nur anschweigt. Auch wenn viele es nicht verstehen, mir sind begnadete "Babbler" die ständig irgendwas von sich geben erheblich lieber als "Schüchterne" mit denen man keinen Dialog aufbauen kann.. würde mich selbst als zwar eher ruhigen, aber trotzdem stets offenen & auch sehr gesprächsorientierten Menschen bezeichnen.

Meiner Meinung nach ist die Aussage "ich bin schüchtern" oft lediglich eine Ausrede für totale Unsicherheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok positives
Schüchterne sind meist nicht arrogant
Sie sind meist keine Besserwisser
Lernt man sie kennen sind es meistens gute Menschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es gut, dass es viele verschiedene Charaktere unter den Menschen gibt. Und gerade die schüchternen und ruhigeren Leute sehe ich als äußerst wertvoll in unserer Gesellschaft an. Denn wie häufig trifft man die Übergesprächigen auf unserer Kugel an ?! Oftmals geht es doch darum seine Meinung rauszuhauen und dabei kaum auf den anderen einzugehen. Hauptsache man konnte sich selber artikulieren und möglichst gut "verkaufen". Das ist in meinen Augen ein sehr großes Dilemma ! (s. Video)

Und in einer Partnerschaft ist es immer wieder wunderbar, wenn sich die beiden ergänzen können. Der ruhigere mag den eher extrovertierten und umgekehrt.

GONGZILLA - "Golden Dilemma"


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was meinst du denn mit schüchtern genau? kontaktscheu? in sich gekehrt? man bezeichnet es landläufig auch als introvertiert... und das ist wiederum ein Grundeigenschaft der menschlichen Natur... also introvertiert/extravertiert

hat beides seine vor -und nachteile hm? extravertierte menschen werden generell als oberflächlich abgetan... introvertierte als tiefgründig...  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die leuten denken oft das schüchterne aarogant sind oder finden sie komisch weil sie nicht viel reden und sich eher abseits halten dabei trauen sie sich nur nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind auch nur Menschen :) Ich z.B. bin nicht schüchtern, dennoch baue ich sogut wie kein Kontakt zu irgendwem auf, weil ich lieber alleine bin...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die einzige Negative Eigenschaft ist, das wenn man schüchtern ist, viele Chancen verpasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?