11 Antworten

Meine Meerschweinchen stinken jeden falls nicht;) ausser dass es mal angenehm nach Heu und Gemüse riecht^^ wenn man es natürlich ne Zeit lang nicht reinigt wird der Mist der Tiere irgendwann anfangen zu riechen und Fliegen kommen ect..

Wenn du Meerschweinchen artgerecht hältst, und das Gehege immer sauber machst, stinkt da nichts. Tiere, die stinken, werden nicht richtig gehalten... . Das gilt für alle Tiere. Sauberkeit ist das A&O, damit die Tiere auch gesund bleiben.

Lies das durch, dann bist du informiert:

http://www.diebrain.de/I-index.html

Meerschweinchen stinken genauso wenig wie andere Tiere, insofern das Gehege regelmäßig gereinigt wird. 

Ansonsten hat jedes Tier einen Eigengeruch, den mag man oder nicht. Ich selber nehme bei meinen Fellnasen keinen Geruch wahr, weil ich´s zu sehr gewohnt bin. Mir wird aber immer gesagt, dass unser Wohnzimmer typisch nach Stall riecht. Allerdings nicht unangenehm, sondern nach Heu, Streu etc. 

Tiere nehmen den Geruch der Umgebung an, also wenn du z.B. zu wenig ausmisstest, du würdest ja auch stinken, wenn du z.B. auf einer Müllhalde leben würdest.

Es kann aber auch sein, (zumindest beim Männchen) Dass sich "da unten" in ihrem (Wie nennt man das?) Dufftbeutelchen Streu und anderes gesammelt verfangen(verstopft) hat. 

Also miste am besten erst einmal den Käfig aus und wenn das Tier dann immer noch Stinkt, dann geh zum Tierarzt!

Der Tierarzt kann dieses Dufftbeutelchen(oder wie man es auch nennt) säubern. Es ist sehr wichtig, dass der Dufftbeutel sauber ist, sonst kann sich das entzünden.

0

Wenn dann riechen sie vielleicht aber wenn du den Käfig regelmäßig sauber machst dann riecht nichts, das ist nur der Urin der etwas riecht, du solltest ihn  auch regelmäßig nass säubern und für die hartnäckigen Flecken kannst du Essig nehmen aber hinter her ordentlich mit heißem Wasser reinigen dann gut austrocknen und du kannst du ihn wie gewohnt befüllen

Sie riechen im Endeffekt nach ihrem Umfeld. Kümmert man sich gut um sie und säubert das Gehege oft genug werden sie hauptsächlich nach Haaren, Heu und anderem Futter das man ihnen gibt...

Ja, wenn man das Gehege zu lange Zeit nicht säubert, fängt das mit der Zeit natürlich an zu stinken.

Nun ja, sie haben wie jedes lebewesen einen Eigengeruch.

Stinken tun sie aber nur dann, wenn man den Käfig nicht sauber macht.

Wen du die Tiere Artgerecht hältst und das Gehege sauber hältst dann nicht. Stinken ist ein Krankheitsanzeichen.

Das Fragen sich Meerschweinchen beim Menschen auch.

ein unsauberer Stall riecht - warum sollten sie stinken?

Was möchtest Du wissen?