Schrumpelige Finger ohne Kontakt mit Wasser?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habe das auch nach ein paat tagen im Krankenhaus wassermangel ist es definitiv nich habe aber immer sehr schwitzige hände! Es sind aber nicht nur die finger kuppen sondern die kompletten innenseiten Der Hände? Kann leider nicht zum arzt muss noch im Krankenhaus bleiben

Wenn Sie Wassermangel haben, neigt die Haut dazu, an Volumen zu verlieren. Das Resultat ist eine schrumpelige Haut. Testen können Sie das am Handrücken. Ziehen Sie die Haut nach oben - bleibt sie oben und zieht sich nach dem Loslassen nicht sofort wieder glatt, kann ein Wassermangel der Grund sein. Sie sollten mindestens 1,5 bis 2 Liter Wasser am Tag trinken, bei Hitze sogar lieber etwas mehr. Haben Sie schrumpelige Finger, dann trinken Sie zwei große Gläser Wasser. Wird die Haut wieder glatter, lag es nur am Wassermangel. Die Hände haben keinen natürlichen Fettfilm auf der Haut. Wer trockene Haut hat oder viel mit Wasser, Seifen oder anderen Substanzen arbeitet, sollte sich die Hände immer gut eincremen und am besten Handschuhe bei der Arbeit tragen. Cremen Sie die Hände dick mit einer Fettcreme ein und ziehen Sie Baumwollhandschuhe über. Ist die Creme eingezogen, sollte die Haut wieder schön glatt sein.

Quelle: http://www.helpster.de/schrumpelige-finger-ohne-wasserkontakt-was-tun_42260#anleitung

Ich hart doch schon in die Frage geschrieben, dass das bei mir nichts bringt ._.

0

Ich habe das jetzt auch :( Ist es bei dir verschwunden ??

des kommt dann warscheinlich vom schwitzen und es fällt dir dann zwar nicht auf aber des is nach der pupertät und wärent der pupertät und bissl danach noch

Was möchtest Du wissen?