Schrottwichteln in der Schule

4 Antworten

Geh zu Kik oder Tedi, da wirst Du fündig. Notfalls zu Woolworth.

Ich hab das auch hinter mir. ^.^

  1. Klasse? Versuchs ehrlich mit Schnuck oder etwas Süßem. Das war wenn ich nichts wusste immer ein guter Ausweg. Enttäuscht waren meine Klassenkameraden nie, manche neutral, manche haben dann heimlich im Unterricht gefuttert. Ganz lustig.

Also bei mir hats geklappt. ;)

LG

:D 15 Jahre - 1 Klasse...gut, dass Du Dich noch korrigiert hast. Das wäre sonst arg peinlich gewesen ;)

Aber was uns "reich und still" weiterhelfen soll? Das sagt doch gar nichts über sie aus und so kann man kein Geschenk finden.

Beim Schrottwichteln gehts darum, lustige, bekloppte Sachen zu verschenken - wie wäre es also mit einem kitschigen Bilderrahmen oder einer CD,die man nur heimlich hören würde, weils einfach zu peinlich ist, wenn das jemand mitbekommt? :D Irgendwie sowas. Schrottig halt.

Sind die Noten fair?

Hallo,

Ich wollte mal nachfragen,ob dies gerecht ist.

Ich bin Schülerin in einer 9.Klasse. Ich habe eine 2 in einer Arbeit geschrieben und meine Freundin eine 4.Jetzt sagte uns der Lehrer,dass wir beide eine 4 im Zeugnis kriegen werden.Wir beide sind gleich still und beteiligen uns selten. Obwohl ich eine bessere Arbeit geschrieben habe,kriegen wir eine gleiche Zeugnisnote. Ist das fair?😕

...zur Frage

Extrem komische Klasse(Gymnasium)?

Mein Mathelehrer hat stolz verkündet er sei Vater geworden, also in der Klasse und wirklich keiner hat reagiert. Es war so eine peinliche Stille. Ich wollte eigentlich applaudieren, weil es ist ja toll dass er Vater geworden ist und das ist ja eine frohe Botschaft. Aber wirklich keiner hat irgendwas gesagt oder gemacht und den Lehrer nur so doof angeschaut. Ist das nicht irgendwie unnormal, wie die drauf sind ?

Ich hab dann auch nix gemacht, weil ich nicht wusste, was jetzt abgeht und wollte nicht auffallen, obwohl es normal wäre zu antworten oder so. Ich hätte ihm eigentlich alles Gute gewünscht und er sah so enttäuscht aus, weil alle still waren.

Übrigens ist das in einer 10. Klasse passiert

...zur Frage

Schüchtern, ängstlich, verkrampft, verschlossen, zurückhaltend, still, ...?

Ihr könnt oben schon lesen, worum es geht, was meine Probleme sind. Ich weiß jeder ist anders und es ist mein Charakter. Ich möchte es aber ändern. Ich weiß bloß einfach nicvt wie.Kch mache mir schon länger gGedanken, komme nicvt weiter. An Unterhaltungen...... in der Klasse nehme ich gaaaaanz selten teil. Ich höre zu, lache mit aber was sagen leider nicht. Würde mal gerne was sagen, was lustiges...... Mit meinem Freund spreche ich selten. Ich traue mich nicht und mir fällt nicht ein was.

...zur Frage

Neue Klasse.-Neue Schule

So. In einem Tag geht's bei uns wieder los. Die Schule fängt an. Allerdings komme ich in eine neue Schule. Wie soll ich mich verhalten? Soll ich etwas ausgefalleneres anziehen .Obwohl ich will nicht tussig wirken. Aber wenn ich mich zu normal anziehe .... omg. Vielleicht komme ich in so ne Klasse wo die meisten reich sind oder so. ;o Dann wirke ich wahrscheinlich so als ob ich da nicht rein passe . Sollte ich meine Haare glätten ? Sollte ich sie wie sie von Natur aus sind lassen? Sollte ich Make Up auftragen? Sollte ich Accessoires tragen? Wie eine Kette oder so? ;o Sollte ich eher still sein oder direkt zu welchen zu gehen? Sollte ich lächeln wenn ich rein komme?

Ich würde mich freuen über hilfreiche Antworten...

...zur Frage

Ich finde meine Klasse langweilig, ich unterhalte mich nicht gerne mit ihnen, bin ich deswegen asozial?

Hallo alle zusammen!

Ich habe mal eine Frage an euch. Aber vorab eine kleine Einleitung: Ich bin Schülerin, in der Oberstufe, da ich eine menge Leute in der Klasse, mit manchen von ihnen kann man ab und zu reden, 2-3 Stück von ihnen sind auch ganz ok, aber im Allgemeinen finde ich sie eher Langweilig und suche nicht unbedingt Kontakt mit ihnen. Es ist nicht so das sie langweilig sind, aber für mich persönlich sind sie es eben, ich bin da auch eher still und rede nicht mit vielen. Findet ihr es schlimm sich nicht mit denen zu verstehen? Bin ich asozial? Sollte ich mich zusammenreißen und doch irgendwie versuchen mit ihnen Kontakt aufzunehmen auch wenn sie für mich langweilig sind?

LG LittleSweetDeer (p.s meine Freundin hat hier reingeschrieben, kommt nicht von mir persönlich)

...zur Frage

Drogen an der Schule

Hey :) Dieses Thema interessiert mich momentan relativ stark, da in meinem Jahrgang (11. Klasse) einige Jungs sind, die, woher auch immer, Gras bekommen und dann in den Pausen regelmäßig kiffen. Naja, bis vor einer Weile waren das immer nur die selben.. Aber vor einer Weile haben dann mehr Leute aus dem Jahrgang angefangen sich dafür zu interessieren und wollten das probieren, und dann haben die Jungs halt Joints und Hasch-Cookies an sie verkauft (also sie haben die nicht überredet das zu kaufen oder so aber die anderen wussten halt dass sies von denen kriegen können..)

Naja, ich weiß das ist deren Sache und ich hab auch nicht vor irgendwen zu verpetzen, aber ich finde es einfach nicht gut dass sich das immer mehr verbreitet und die Leute teilweise high im Unterricht sitzen... Da sie dann still und unauffällig in der letzten Reihe sitzen, merken die Lehrer nix.. Oder können es halt nur vermuten.

Gibt es das an eurer Schule auch, wenn ja wie "extrem"? Merken die Lehrer was? Wenn ja, sagen sie was oder ignorieren sies? Was sagt ihr dazu?

Freue mich über Antworten:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?