Schriftzeichen für Querneigung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dies ist einfach eine mathematische Schreibweise für den Buchstaben q, um eine Verwechslung mit der Zahl 9 auszuschließen.

Das machen Mathematiker gerne und ist imho auch sehr sinnvoll. ;)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Volens 11.08.2016, 13:12

Das ist sicher die Lösung für den Schrägstrich bei klein q
aber nicht für das Wort "quer" bei Neigung.
Aber das haben wir ja nun auch geklärt.

1
Willibergi 11.08.2016, 13:14
@Volens

Ich hoffe, dass einer dieses Zeichen, oder den Buchstaben kennt, da ich lediglich das römische und griechische Alphabet kenne.

Mehr war ja auch nicht gefragt. ^^

LG Willibergi

1
Volens 11.08.2016, 13:18
@Willibergi

Ja, hier wie immer wieder:
denn sie wissen nicht, wie sie fragen sollen.
:-)

1

Was soll Querneigung denn überhaupt sein?
Ein formales Faktum?
Oder nur die Schreibweise für eine Formel, z.B. kursiv?

Auch als Tag hat es keine Vorläufer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Volens 11.08.2016, 11:36

Ich habe schon was gefunden.
Vornehmlich in der Schweiz ist Querneigung ein Anstieg, z.B. bei einer Straße, deren Kante auf einer Seite höher steht als die andere.

Das ist dann aber ein simpler Tangens, nichts weiter.

In den Schweizer Bergen hat man das ja auch und unterstellt den Kühen, sie hätten links kürzere Beine als rechts, um gerade zu stehen (oder umgekehrt). Was mit den Beinen passiert, wenn sie sich umdreht, hat noch niemand beobachtet.

0
texisor 11.08.2016, 11:37

Es ist eine Angabe der Neigung für die Berechnung von Straßen.

Als Beispiel könnte man sagen: Delta s = qE - qA / Lv * a

0
Volens 11.08.2016, 13:16
@texisor

Was immer jetzt die einzelnen Zeichen zu bedeuten haben,
bei Auflösung nach q kommt ein Quotient heraus, der als Tangens behandelt werden kann. Am Ende steht dann ein Winkel.

0
texisor 16.08.2016, 17:18
@Volens

Am Ende steht dann ein Winkel.

In der Berechnung von Straßen und allgemein Straßenbau wird mit Prozent% gerechnet und nicht mit Grad°. Wollte ich nur mal so sagen, falls es Sie interessiert.

0
Volens 16.08.2016, 17:29
@texisor

Jeder, wie er mag.
Der Grad der Trunkenheit wird ja meist auch in ‰ angegeben.
Und das ist nicht der Neigungswinkel eines Bezechten ...

0

ich kenne das nur als einfaches  kleines q

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?