Schriftliche und mündliche Kündigung wirksam?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Kündigung wirklich ernst gemeint war, wird sie Dir sicher in den nächsten Tagen zugestellt werden.

Du willst Dich doch sicher arbeitslos melden. Dazu brauchst Du die schriftliche Kündigung, denn eine mündliche kannst Du nicht vorlegen.

Eine Kündigung hat grundsätzlich schriftlich zu sein, alles andere zählt nix. Die einschlägigen Fristen zu zu wahren. Sollte ihr euch nie mehr sehen wollen, muss dein Chef eine Freistellung bis zum Kündigungstermin aussprechen, auch schriftlich.

ich denke dass er dir die schriftliche Kündigung zusendet ohne dein zutun

Was möchtest Du wissen?