Schriftliche Nachrichtenverschlüsselung für Anfänger?

2 Antworten

In der Grundschule habe ich mir früher Folgendes ausgedacht: Einfach ein Wort in der Mitte anfangen, und dann die Buchstaben abwechselnd links, rechts, links, rechts, usw. ansetzen.

Aus "Ich habe Hunger" würde also "cih eahb rguhne". :)

Damit man den Anfangsbuchstaben leichter findet, habe ich bei langen Wörtern immer einen kleinen Punkt unter diesen gemacht. (Hier geht das natürlich nicht, weshalb man obiges Beispiel nicht soooo flüssig lesen kann.)

Das kann man zwar kaum "Verschlüsselung" nennen, aber es reichte aus um relativ schnell mitschreiben zu können, und gleichzeitig zu verhindern, dass im Nachhinein Mitschüler den Text lesen konnten. Allerdings bin ich mir sicher, dass das jeder mit kurzem Nachdenken knacken kann.

Ansonsten ist der Cäsar-Chiffre ebenfalls sehr primitiv, kannst du ja mal nach googeln.

Viel Spaß! :)

Buchstaben in einem Wort / Satz zählen (Tick)

Guten Tag,

da ich dieses Problem schon lange habe und auch beim googlen nicht fündig geworden bin, habe ich mich dazu entschieden endlich hier anzumelden!

Ich habe folgendes Problem: Ich zähle zu jeder Zeit die Buchstaben bei Wörtern mit den Fingern mit, und das seit meiner Kindheit, quasi seit ich 6 bin und lesen kann. Wenn dann am Ende eines Wortes / Satzes 0, 2 oder 5 Finger stehen bleiben gibt mir das ein zufriedenstellendes Gefühl. Bei 1, 3 oder 4 Fingern bin ich unzufrieden. Mittlerweile habe ich auch schon so Gewohnheit dabei, das ich bei einem etwa 20-Stelligen Wort innerhalb von 1, 2 Sekunden sagen kann wie viele Buchstaben dieses hat.

Früher war ich der Überzeugung das wäre normal bei Menschen (beispielsweise wie ein Dejavú). Mittlerweile habe ich aber gemerkt das keiner meiner Freunde oder Familienmitglieder das macht. Deshalb würde ich gerne mal wissen wie das bei euch ist? Gibt es irgendjemanden der ein ähnliches Problem hat oder weiß wie ich das weg bekomme?

Dankeschön :)

...zur Frage

RSA-Verschlüsselung - Privaten Schlüssel herausfinden?

Von einer Nachricht im ASCII-Code ist bekannt, dass sie mit dem RSA-Verfahren verschlüsselt ist. Der öffentliche Schlüssel ist n=133 und e=17, der private ist nicht bekannt.

Verschlüsselte Nachricht (5 Buchstaben): mlF6_ (d.h. klein M, klein L, groß F, sechs, Unterstrich)

Wie muss ich vorgehen, ums sie trotzdem zu entschlüsseln ?

...zur Frage

Hilfe bei den Wortanalogien (Einstelltungstest)?

Aus den vorgegebenen Wörtern soll das Wort ausgesucht werden, welches die Gleichung sinnvoll ergänzt.

Seite / Buch = Satz / ???

a.) Wörter b.) Buchstaben c.) Kapitel d.) Inhalt e.) Zeitung f.) TV

Die richtige Lösung ist c.) Kapitel. WIe kommt man darauf?

...zur Frage

Was ist an dem Satz falsch (Englisch)?

An dem folgenden Satz in meiner Analyse hat meine Lehrerin folgendes angemarkert: das "the" for society weggestrichen, sowie "include" und die letzten beiden Buchstaben von "peoples" mit "gr" angemarkert:

In the following lines Allen talks about the huge impact on the society by including common activites and public places of peoples social lives.

Was ist denn an den Wörtern grammatikalisch unkorrekt? Danke im Vorraus!

...zur Frage

C# - Ungültige Zeichenabstände und ungültige Länge der Daten?

Hallo, ich habe eine Xml-Datei, welche einen Benutzernamen sowie Passwort enthalt und eine Xml-Datei, welche auch einen Benutzernamen und Passwort enthält, nur ist dort das Passwort verschlüsselt.

Wenn ich die erstgenannte Xml-Datei öffne (Passwort nicht verschlüsselt) kommt der Fehler:

"System.Security.Cryptography.CryptographicException: Zeichenabstände sind ungültig und können nicht entfernt werden."

Wenn ich die andere Xml-Dazei öffne (Passwort verschlüsselt) kommt der Fehler:

"System.Security.Cryptography.CryptographicException: Die Länge der zu entschlüsselnden Daten ist ungültig."

Code zum entschlüsseln der Datei:

byte[] chiperbytes = File.ReadAllBytes(path);
                MemoryStream ms1 = new MemoryStream(chiperbytes);
                CryptoStream cs1 = new CryptoStream(ms1, desObj.CreateDecryptor(), CryptoStreamMode.Read);

                cs1.Read(chiperbytes, 0, chiperbytes.Length);
                plainbytes2 = ms1.ToArray();


                cs1.Close();
                ms1.Close();
                textBoxPasswort.Text = Encoding.ASCII.GetString(plainbytes2);

Code zum verschlüsseln:

cipherData = textBoxVerschlüsselung.Text;
					plainbytes = Encoding.ASCII.GetBytes(cipherData);
					plainKey = Encoding.ASCII.GetBytes("01234567890abcdef");
					desObj.Mode = CipherMode.CBC;
					desObj.Padding = PaddingMode.PKCS7;
					MemoryStream ms = new MemoryStream();
					CryptoStream cs = new CryptoStream(ms, desObj.CreateEncryptor(), CryptoStreamMode.Write);
					cs.Write(plainbytes, 0, plainbytes.Length);
					cs.Close();
					chiperbytes = ms.ToArray();
					ms.Close();
                textBoxVerschlüsselung.Text = Encoding.ASCII.GetString(chiperbytes);

Bitte helft einem Anfänger. :D

Danke.

...zur Frage

ist i! aus dem Lateinischen wirklich der kürzeste Satz, oder gibt es noch in anderen Sprachen solche Sätze mit nur einem Buchstaben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?