schriftliche mietforderung an haustüre kleben erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

nein 100%
ja 0%

6 Antworten

Mal butter bei de fische.. wenn der "mieter" schon nicht darauf antwortet wird ihn son zettel auch am a... vorbei gehen.. du kannst es natürlich ausprobieren.. sehe da keine probleme so auf rechtlicher hinsicht... schließlich ist der "mieter" der preller und du in dem falle der geschädigte... mein tipp wäre jedoch.. die nächste weiche auf die rechtliche schiene einzustellen... wenn da überhaupt nochwas zu holen ist.. aber so ist das bei mietnomaden halt.. traurig aber wahr!

bmwmember1 15.02.2012, 03:12

Mietnomaden. HAHAHAHA

0
nein

Der Mieter scheint ein großes finanzielles Problem und eine daraus resultierende psychische Blockierung zu haben. Er wird die Miete nicht zahlen können, sonst hätte er es wohl längst getan, um Ruhe vor Dir zu haben. Ein weiterer Zettel bringt nichts. Von Deinem Druck (sowohl psychisch als auch Dein Zettel) wird er wegrennen, ihn nicht beachtet hängen lassen oder ihn wegwerfen, ohne zahlen zu können. Anstatt stur auf die Miete zu bestehen, solltest Du Dich dem Menschen annehmen und fragen, ob er staatliche Unterstützung bekommt/ beantragen kann, Schulden oder eine Krankheit hat und vereinbaren, wann er sich eine andere Wohnung sucht. Einen Zettel an die Tür hängen, ist demütigend. Denkst Du, er möchte freiwillig von Dir verfolgt werden ?

HektorPedo 15.02.2012, 11:11

Meine Aussage in Idealform.

0
nein

Die außen sichtbar anzubringen, gleicht mehr einem Pranger, als einem lösungsorientierten Schritt.

Das würde ich nicht tun.

Kündige ihm das Mietverhältnis per Einschreiben / Rückschein.

claudiagabriele 15.02.2012, 03:17

habe ich schon. er holt den brief nicht ab. habe ihm auch schon mehrfach kündigungen in seinen briefkasten rein. briefträger hatte auch keinen erfolg

0

Hol die bullen oder den volzieha (mannheimisch)

würde ich nicht machen... anwalt bemühen

Was möchtest Du wissen?