Schriftliche Bewerbung wird negativ angerechnet?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Warum hast du denn nicht bis heute früh gewartet, um zu telefonieren?

Wenn Freitag niemand mehr zu erreichen war und übers Wochenende dort nicht gearbeitet wird, dann wird bis Montag früh auch nichts entschieden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchRastAus
18.01.2016, 19:52

Um ehrlich zu sein habe ich mir nicht wirklich Gedanken gemacht. Mir war auch nicht klar, dass es einen negativen Einfluss haben könnte... Daher war nach dem fehlgeschlagenen Anruf die direkte schriftliche Bewerbung in meinen Augen die bessere alternative

0

Das kommt natürlich auf den Arbeitgeber an. An deiner Stelle hätte ich bis zum nächsten Montag gewarten. Wär dann immer noch nichts passiert, würde ich es genauso machen ;)

Gruß Gutefrageking

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser schriftlich als garnicht bewerben.
Vll hast du ja dran gedacht und in deine Bewerbung rein geschrieben das du telefonisch niemand erreichen konntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchRastAus
18.01.2016, 19:53

Ich habe die Mappe mit einem Kärtchen versehen, dass auf den Anruf verwies

0

Naja, dreist würde ich nicht sagen, aber wenn die Firma schreibt "telefonisch", dann haben die sich schon etwas dabei gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich Personaler wäre und in der Anzeige extra steht, dass man sich telefonisch melden soll, dann würde ich es schon eher negativ anrechnen ehrlich gesagt.

Du kannst dich ja mal fragen, was du davon halten würdest, wenn du der Personaler bist und extra nach Telefonbewerbungen verlangst und dann kriegst du was Schriftliches.... der Personaler denkt dann: "kann der/die etwa nicht lesen bzw. hat eine schlechte Auffassungsgabe?"

Das geht alles nicht gegen dich persönlich, du warst halt in einer blöden Lage...  das verstehe ich. Aber ich denke, dass du die Stelle vergessen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchRastAus
18.01.2016, 19:58

Naja dann hätte man aber auch schreiben sollen "ausschließlich telefonisch". Außerdem können die mir nicht vorwerfen ich hätte die Anzeige nicht richtig gelesen, wenn ich zunächst probiert habe dort anzurufen...

0

Nein, kann ich mir nicht vorstellen. Im schlimmsten Fall landet es in der Ablage P. Aber du hast dir mehr Mühe gemacht als gefordert, also sorge dich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?