Schriftliche bestätigung vom Gynäkologen das ich NICHT Schwanger bin?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey

Grundsätzlich kannst du deine Untersuchungsergebnisse anfordern, allerdings müssen diese teilweise erst "abgetippt" werden oder ähnliches. Falls du dann ein paar Tage später deine Unterlagen einforderst kannst du eine Kopie erhalten, diese ist aber immer öfter kostenpflichtig. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Kopierkosten, diese werden vor allem eingenommen, um übermäßige Nachfragen zu verhindern.

Eine Frage ist jedoch, warum du deinem Freund einen solchen Nachweis geben "musst"? Vertraut er dir nicht? Kann er dir nicht vertrauen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von doenersbunny
05.10.2011, 22:26

Doch doch, er vertraut mir! Nur halt das ich die blöden anzeichen habe! Aber ie schon gesagt, Rote woche habe ich gestern bekommen;)!! Von daher denke ich nicht, dass da was ist!! Fressattacken krieg ich immer wenn ich meine Woche kriege!!:D

0
Kommentar von doenersbunny
05.10.2011, 22:31

Am liebsten wäre mir wenn er mitkommen würde!!! Aber nein.... Antowort von ihm, was soll ich denn da unter den ganzen weibern!!! =??? Ich denk nur so, wer will denn die bestätigung....du oder ich???

0

Und dann täglich hin und neu bescheinigen lassen, kann sich ja jederzeit ändern. Und der test kostet meist extra, zahlt das Dein komischer ( sorry) Freund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du bitte für einen Freund? Aber das Ergebnis des Tests kann dir der Frauenarzt sicher in Kopie mitgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Freund dir so nicht glaubt , dann soll er einen Test kaufen den du dann machst und sich das Ergebnis anschauen. Männer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist dein freund taub ? kann er dich nicht hören , wenn du ihm sagst , das du nicht schwanger bist ? -lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry,aber hat Dein FREUND??? nen Knall?

Reicht ihm Deine Aussage nicht?

Diese Freundschaft? - hätte sich für mich erledigt...:-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von doenersbunny
05.10.2011, 22:24

Irgendwie wusste ich es:D Er glaubt mir schon, nur hatte er schonmal ne freundin die sagte auch sie wäre nicht schwanger und wars doch! Aber der kleine war nicht von ihm! Deswegen, und ich habe momentan anzeichen auf eine schwangerschaft! Aber da ich meine "rote woche" gestern bekommen habe glaube ich kaum das da was ist! Aber wir werden morgen sehen;))!!

0

Ab in den Wind mit diesem Typen !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ihr freund hat vllt schon schlechte erfahrungen gesammelt .lol er wär nit der erste , dem ein ei untergejubelt wurde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von doenersbunny
05.10.2011, 22:25

Danke....genau so ist es!!!! Aber das kind war nicht von ihm

0

was ist denn das für ein freund ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?