schriftliche Bestätigung doch keine Verlängerung - Sperre

1 Antwort

Du musst dich sofort nach Kenntnis der drohenden Arbeitslosigkeit arbeitslos melden. Kenntnis hast du ja gerade erst bekommen.

Und hast du schon mit deinem Arbeitgeber geredet? Oder verlässt du dich nur auf Hörensagen?

Mit ihm geredet habe ich noch nicht. Meine Kolleginnen haben es mir bestaetigt und meinten Sie haetten es ihm ausgeredet & sollte halt um den Platz kaempfen.

Nur das im Internet meine Stelle ausgeschrieben ist mit Datum zum 01.10 (mein Vertrag endet zum 30.09), naja kann man irgendwie eins und eins zusammsn zaehlen

0

Insolvenz mit eigenverwaltung befristete Verträge Verlängerung/festeinstellung?

Darf der befristeter Vertrag verlängert oder festeinstellung werden in der Insolvenz mit eigenverwaltung ?

...zur Frage

Unbefristeter Arbeitsvertrag doch befristet?

Hallo leute,

Folgende situation ergibt sich: Ich habe einen Arbeitsvertrag bekommen wo im Titel Steht "Unbefristeter Arbeitsvertrag" und etwas weiter unten steht auch "Zwischen Firma X und Person Y wird nachfolgender unbefristetet Arbeitsvertrag vereinbart:"

Leider steht dann aber weiter unten: **"§2 Befristung/Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Dieser Arbeitsvertrag wird zunächst zur Probe für die Zeit vom 01.11.2015 bis 30.04.2016 abgeschlossen und endet durch Zeitablauf, ohne das es einer Kündigung bedarf."**

Nun bin ich unsicher was dies für mich bedeutet.

Ist der Vertrag jetzt Befristet auf die Probezeit und endet dann, oder ist der Arbeitsvertrag unbefrisstet und verlängert sich nach erfolgreich bestandener Probezeit automatisch.

Desweiteren habe ich einen Personalfragebogen bekommen wo unten steht: "Der Ausgefüllte Personalfragebogen ist mir am 'DATUM SETZEN' zugegangen (Zwingend Erforderlich)"

Jedoch ist der in keinster weiße ausgefüllt. Alle felder die der Arbeitgeber hätte ausfüllen müssen sind leer. Egal ob Eintritt, Eingestellt als oder auch der Stunden Lohn. Nichts der gleichen ist dort festgehalten. Soll ich da jetzt meine Angaben machen, ihn unterschreiben und zurücksenden? Oder sollte ich doch lieber erstmal Kontakt mit dem Arbeitgeber aufnehmen.

Vielen dank für eure Antworten!

Mit freundlichen Grüßen Benjamin

...zur Frage

Einbürgerung Arbeitsvertrag

Bezugnehmend auf diesem Arbeitsvertrag, meine Chef hat mir eine Bestätigung gegeben, das mein vertrag am 15.02.2015 auf weiteres verlängert ( ich nehme an es wird auf ein weiteres Jahr verlängert) . Ist das gut für mich oder schlecht? Das ich keinen unbefristeten vertrag habe? Er meint, ja bei uns in der Firma so etwas wird nicht gemacht und wenn die Behörde dieses Dokument nicht akzeptiert finden wir bestimmt eine weitere Lösung.(ich hoffe er wird mich nicht kündigen :( Was denkt Ihr?

...zur Frage

Schriftliche Garantie zur mündlichen Zusage zur Aufnahme des Arbeitsverhältnisses üblich?

Hallo,

ich hatte diese Woche ein Vorstellungsgespräch, welches eigentlich nur noch Formsache war. Meine Bewerbung wurde von einer höheren Stelle durchgereicht, könnte man sagen. Jetzt wurde mir gesagt, dass ich spätestens im September anfangen kann. Einen Vertrag machen wir aber aus dem Grund noch nicht, weil man abwarten will ob sich nicht vorher noch eine bessere Stelle im Unternehmen bietet.

Da ich aber nur die mündliche Zusage habe, würde es mich interessieren, ob es üblich ist nach einer schritlichen Bestätigung vorab zum Arbeitsvertrag zu fragen. Ich muss ja schließlich meinen alten Vertrag rechtzeitig kündigen und möchte einfach nur auf der sicheren Seite stehen. Mein neuer Arbeitgeber ist zwar absolut vertrauenswürdig, dennoch fühlt man sich sicherer, sobald man etwas schriftliches hat.

Ist es nun üblich nach einer schriftlichen Garantie zu fragen, oder verbau ich mir am Ende damit sogar noch etwas?

Viele Grüße!

...zur Frage

Arbeitsvertrag: Ist eine erneute Probezeit beim wechsel zum Unbefristeten Vertrag erlaubt?

Moin Moin,

ich habe z.Z. einen auf 6 Monate Befristeten Arbeitsvertrag. Die Probezeit beträgt hierbei die vollen 6 Monate.

Nun wird mir frühzeitig (sind erst 4 Monate um) ein Unbefristeter Arbeitsvertrag angeboten, der ebenfalls 6 Monate Probezeit hat.

Sind nicht nur max. 9 Monate Probezeit erlaubt?

Oder ist das rechtens, weil ein neuer Vertrag beginnt?

Danke, Gruß

...zur Frage

Sanktionen bei Annahme eines befristeten Arbeitsverhältnisses während der Arbeitslosigkeit

Folgende Frage: Mein Arbeitslosengeld läuft bis Ende November 2014. Nun wurde mir eine befristete Arbeitsstelle für 3 Monate vom Arbeitsamt zugewiesen. Was passiert, wenn ich die Stelle annehme und das Arbeitsverhältnis dann ausläuft? Wie wird dann das Arbeitslosengeld berechnet? Oder erhalte ich dann eine Sperre?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?