Schriftlich- Vollmacht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hiermit bevollmächtichtige ich herrn NAME,geboren,wohnhaft,für mich folgendes zu erledigen

Es wäre sehr hilfreich wenn Du geschrieben hättest wozu diese vollmacht sein soll, denn es gibt Vollmachten die beglaubigt werden müssen oder du sogar noch zusätzlich die Kopie des Ausweises beifügen musst. Auch hätte man dir hier besser helfen können was den Inhalt der vollmacht angeht, aber evtl. trägst du das noch nach.

Kommt drauf an, für was die Vollmacht sein soll. Wenn es für ein Bankkonto ist, da gibt es bei der Bank spezielle Formulare.

Hallo,

bei Vollmachten muss man sehr aufpassen, damit sie rechtskräftig sind. Es reicht nicht aus zu sagen, hiermit bevollmächtige ich so und so das für mich zu erledigen. Ich habe nach etwas Recherche meiner Meinung nach eine gute, rechtskräftige (!) Vollmacht Muster / Vorlage gefunden.

Ich empfehle Ihnen, Ihre Vollmacht nochmal auf die wichtigsten Kriterien zu überprüfen.

es sollte drinstehen, wer (du) wen (herrn ....) bevollmächtigt, undzwar mjeweils mit vollständiger anschrift) des weiteren sollte genau drinstehen wozu bevollmächtigt wird, und deine unterschrift.

bedenke aber, dass es lebensbereiche gibt in denen die vollmacht beglaubigt werden muss, bzw wo sie nur an bestimmten stellen erteilt werden kann.

Am besten schreibt man auch noch die Geburtsdaten rein. Manche Institutionen hätten dann gerne auch noch den Ausweis des Bevollmächtigenden oder Kopien davon.

0

Was möchtest Du wissen?