Schriften in Indesign einbetten

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

schreibst Du aus InDesign ein PDF werden die Schriften automatisch eingebettet.
(Screenshot)

Im übrigen bringt Indesign einen eigenen Fonts-Ordner mit, in den Du beinahe alle Schriften legen kannst. Nach einem Neustart von ID stehen diese Plattformunabhängig zur Verfügung.

Den Ordner findest Du im Programmordner (Screenshot).

ID-Dateien sind tatsächlich nur eine Version abwärts zu importieren.
Mit der CS2 kommst Du mit bereits erstellten Daten nicht weiter.

Export der Schriften - (Software, Schrift, inDesign) Indesign Font-Ordner - (Software, Schrift, inDesign)

im Indesign gibt es unter "datei" die option "verpacken". Dabei wird die indesign datei, alle verknüpfungen (bilder, grafiken) sowie alle schriften übersichtlich in einen ordner gespeichert. kopier den ordner und öffne die indesign datei zuhause aus dem ordner. das dokument hat dann automatisch alle verknüpfungen und schriften. Pdf brauchst du nicht.

Ach sehr geil das ist genau das was ich immer gesucht habe!!!

0

InDesign: Wie kann ich die MB-Größe beim PDF-Export selbst bestimmen?

Ich habe Dokument, das ich als PDF exportieren muss.

Es darf nicht größer als 2 MB haben.

Exportiere ich es so, dass die Qualität gestochen scharf ist, hat es 6,2 MB Exportiere ich es mit der Einstellung "kleinste Größe" hat es lediglich 500 KB, aber vor allem die darin enthaltenen Scans sind arg verschwommen. Alle anderen vorgegebenen Einstellungen machen es bei mir noch größer!

Natürlich werde ich mit 2 MB nicht die selbe Quali wie mit 6 MB haben, aber immerhin deutlich besser als mit 500 KB.

Kann ich manuell irgendwie einstellen, dass InDesign die PDF auf ca. 1-2 MB exportiert, damit ich noch die best-mögliche Qualität heraushole?

...zur Frage

Fonts einbetten bei pdf-Dateien?

Warum sollte ich bei pdf-Dateien die Schriftarten einbetten?

Wenn ich das nicht mache, bedeutet das, dass die Datei auf einem anderen Gerät möglicherweise anders wiedergegeben wird, wenn dort die Schriftarten nicht installiert sind, die ich verwende?

...zur Frage

PDF: interaktive Schaltflächen auf Ipad

Ich habe in Indesign CS2 ein pdf erstellt, in dem Schaltflächen einzelne andere Elemente (auch Schaltflächen) bei Mausklick sichtbar oder unsichtbar machen. Auf meinem Laptop (Windows 7, Adobe Reader) hat das exportierte PDF das gemacht, was es sollte, die Schaltlflächen waren sichtbar und haben funktioniert. Wenn ich das PDF auf meinem Ipad 2 mit iOs 7.1.2 mit dem Adobe Reader öffne, werden die Schaltflächen angezeigt, die Aktionen bei Klick jedoch nicht ausgeführt. Andere Apps (dotseven, GoodReader, PDF Pro) zeigen die Schaltflächen nicht mal an.

Gibt es irgendeine App fürs Ipad, bei der interaktive Elemente oder speziell Schaltflächen eines PDFs immer funktionieren? Oder würde es helfen, wenn ich mit einem neueren Indesign (CS6) arbeiten würde? Oder habt ihr andere Ideen?

Vielen Dank schon mal für die Antworten!
Viele Grüße, Alexander

...zur Frage

Ich habe persischen Text in Word und muss ihn in eine InDesign-Datei (CS5) einbauen. (Schriften habe ich.) Gibt es eine kostenlose Lösung?

...zur Frage

Sprechblasen in InDesign einfügen

Hallo zusammen,

ich muss für eine Zeitschrift Witze in Sprechblasen in InDesign integrieren. Habe diese nun als Bilder erstellt und dann integriert. Nur leider wird jetzt der Hintergrund mitangezeigt, wenn ich die InDesign Datei als PDF exportiere. Könnt ihr mir sagen, wie ich Sprechblasen direkt und schnell in InDesign erstelle? Oder wie man diesen Hintergrund um die Sprechblasen im PDF entfernt (in der InDesign Datei sieht man rein gar nichts)?

Ist leider sehr eilig. Danke euch!

...zur Frage

PDF-Dateien: Exotische Schriftarten müssen eingebettet werden?

Hallo,

wenn ich eine Schriftart in OpenOffice verwende, anschließend die Datei als PDF exportiere und einem Freund zusende, auf dessem Computer die Schrift nicht installiert ist: kann er die von mir verwendete Schriftart dann sehen, oder wählt das Programm dann automatisch eine Alternativschrift?

Ich dachte, dass Texte als Vektoren in PDF-Dokumenten gespeichert werden und daher keine Einbettung von Schriftarten notwendig ist?

Falls doch: Besteht denn (etwa in OpenOffice, Inkscape oder Scribus) die Möglichkeit, Schriftarten in reine Vektoren zu konvertieren, sodass keine Schriften mehr eingebettet werden müssen?

Was genau wird denn eingebettet?

VIelen lieben Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?