Schriftbild meines Brother MFC-490CW Druckers verschmiert zunehmend

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Resttinten Behälter befindet sich rechts hinten. Ist eine echt schwierige Arbeit diesen zu erreichen und auszutauschen. Im Prinzip ist dort ein saugfähiges Fließ drin, das die Tinte aufsaugt. Dieses müsste man nur ersetzen, dann hats wieder viel Platz.

Die vielen Reinigungen kommen daher, weil du den Drucker jedesmal vom Strom nimmst. Das solltest du nicht machen. Am Schluss immer auf den Standby Knopf drücken. So kannst du die vielen unnötigen Reinigungen am Anfang vermeiden. So hält eine Tintenpatrone viel länger. Keine Angst, der Drucker macht in dieser Einstellung automatisch hin und wieder eine kleine Reinigung. Das genügt vollauf.

Die Tinte kann überschwappen und Kleckse auf dem Papier erzeugen.

Aber dass die Schrift nicht mehr sauber kommt ist eine andere Sache. Da solltest du mal die Ausrichtung starten. Dann kommt ein Blatt heraus mit vielen feinen Strichen. Die Anleitung steht auch gleich drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Polluxx
02.09.2013, 14:56

Der Drucker hängt eigentlich seit ewigen Zeiten immer am Strom, aber durch die kontinuierlichen Selbstreinigungen die diese Tintenspritzer einfach auch machen ist der Resttintenbehälter nun wohl einfach voll.

Gibt es dafür eine (vernünftige) Anleitung um an den ran zu kommen?

0

Nein - und ja! Nicht der Resttintentank ist voll, es ist wohl eher ein Defekt am Druckkopf. Kosten für die Rep. Ca 150 Euro. Wenn Du Glück hast, genügt die Systemreinigung, die aber mit Originaltinte durchgeführt werden sollte (wegen des Reinigungsmittel). Und so geht's: Menü - *2864 innerhalb 2 sec., bei Anzeige "Maintenance" 76 eingeben und 4, danach Start und abwarten. Evtl bis zu 3x. Wird's nicht besser, ist der Kopf im Eimer.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Polluxx
02.09.2013, 14:58

Hab ich ausgeführt, hat aber leider nix verbessert. Schriftbild ist unsauber, die Zeichen sind wie "ausgefranst".

0

Was möchtest Du wissen?