Schrifliches Examen nicht bestanden

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wende dich doch mal an den Personalrat/ Jugend- und Auszubildendenvertretung. Die können weiterhelfen.

In meiner früheren Firma war es so, dass die Azubis sofort gekündigt wurden, wenn sie die Prüfung nicht bestanden haben. Sie haben zwar die Möglichkeit, die Prüfung nach einem halben Jahr noch mal abzulegen. Aber das nützt dann nur für die Zukunft.

Jetzt arbeite ich an einer Uni. Da hat eine Azubine nicht bestanden und bekam die Möglichkeit, bei Weiterbeschäftigung die Prüfung zu wiederholen. Dann wurde sie nur für ein halbes Jahr übernommen.

Erkundige Dich am besten beim Betriebsrat.

Frag mal bei der Prüfungskommission nach. Eine zweite Chance gibt es eigentlich bei jeder Prüfung.

Was möchtest Du wissen?