Schreibweise "Kaeskoepfe" oder "Kaesekoepfe"?

5 Antworten

http://www.duden.de/rechtschreibung/Kaaskopp

Mit Betonung auf: "salopp abwertend". 

Somit ist Käskopp oder Kaaskopp (Käs(e)kopf habe ich noch nie zuvor gehört) für mich nicht nur bzgl. der Etymologie niederdeutsch.

Hochdeutsch: Käskopf

Aber ab Aachen nordwärts - also an der niederländischen Grenze entlang -

Käskopp. Das ist mehr mundartlich. Aber ein Holländer nennt sich nicht so.

Wie aber in der Mehrzahl? Auf Hochdeutsch?

0
@Pfiati

Käsköpfe - Käsköppe

Hier bei GF gibt es einen Niederländer. Der freut sich nicht über diese Ausdrücke.

1

Nein, da möchte ich Dir widersprechen. Weder Käskopp noch Käskopf ist meiner Meinung nach hochdeutsch, vielleicht hochdeutsch artikuliert (bzgl. der Aussprache), aber nie und nimmer dem hochdeutschen Register, also dem Standarddeutschen, zuzurechnen! Das ist so, als fragte man, ob f*** Oxford English ist.

0

Man sagt " Käsköppe ".

Ist das Dialekt?

0
@Pfiati

Das ist der gängige Volksmund. Dürfte Deutschlandweit gelten.

0

Welche Schreibweise ist richtig(Koreanisch)?

Ich lerne seit kurzem Koreanisch und bin auf 2 versch. Schreibweisen gestoßen zB für das H 호( da steht Ho) beim oberen horizontalen Strich geht noch ein Strick vertikal ab, bei einer anderen Schreibweise die ich gesehen habe war statt dem vertikalen Strich einfach noch ein horizontaler drüber., genauso beim " J " , Welche Schreibweise ist jetzt die richtige? Ich hoffe das ist nicht zu verwirrend xD

...zur Frage

Kurdische oder afghanische Religions- oder Volksgruppe (Sassa?)

Ich suche eine Religionsgemeinschaft die sich " Sassa" oder so ähnlich nennt. Ich habe versucht dies auf alle möglichen Schreibweisen mit verschiedenen Verteilungen der S, aber auch z oder c zu googlen, blieb aber erfolglos. Mir wurde davon erzählt und dabei hört es sich eben nach "Sassa" an. Würde mich gerne darüber schlau machen, dafür bräuchte ich aber zumindest die korrekte Schreibweise. Danke für Eure Hilfe.

...zur Frage

ist es möglich?

Hallo Leute , ich m/16 slowakischer roma komme nicht mehr mit meinen leben klar , Zuhause werde ich geschlagen, bin arm aufgewachsen und mache eine Ausbildung ..... Ich gehöre dem "schlimmsten" Volk der Welt an und trzdm habe ich das Ziel bevor ich 24 bin , immobilieninvestor, Aktien und bitcoin Händler , eine autofolier bzw tuning Firma in den USA zu besitzen und dort ich zu leben ..... Ich mache ziemlich viel und beginne mir auch nachdem ich ein motivationsbuch gelesen habe mir ein oblinebusiness aufzubauen ........aufjedenfall wollte ich fragen ob ihr das realistisch haltet bzw möglich , oder nicht und ich einfach nur ein 16 jähriger bin der zu viele Filme gesehen hat

LG , und danke im voraus

...zur Frage

Macht Fastfood impotent und wirkt Gemüse potenzsteigernd?

Ich habe mir mal die Einwohnerzahl pro km2 angeschaut und gesehen das USA nur auf Platz 66 liegt. Jetzt frage ich mich natürlich ob Hamburger & Co evtl impotent macht?

Desweiteren habe ich gelesen, dass die bevölkerungsreichsten Länder fast alle im asiatischen und indischen Raum liegen, wo die Menschen oft noch unverarbeitete Lebensmittel mit viel Obst und Gemüse essen.

Quelle: https://www.laenderdaten.info/bevoelkerungsdichte.php

...zur Frage

Stirbt Frodo aus "Herr der Ringe" am Ende?

Also, ich habe erst die HdR-Filme gesehen und danach die Buchreihe gelesen. Im Film gibt es ja eine Stelle, wo Merry und Gandalf sich in Minas Tirith unterhalten, kurz bevor die Tore vom Feind aufgebrochen werden. Merry fragt irgendwie, ob das das Ende ist und Gandalf sagt etwas mit: "White shores. And a far green country ..." Ich dachte immer, dass die beiden da über den Tod sprechen. Jetzt hab ich das Buch gelesen und am Ende wird ja beschrieben, was Frodo sieht, als er mit den Schiffen in den Westen fährt. Und das ist genau derselbe Wortlaut. Jetzt versteh ich nicht, warum die Filmmacher diesen Satz an die Stelle im Film bei Minas Tirith gesetzt haben. Bedeutet das, dass alle mit den Schiffen in den Tod fahren oder hab ich die Stelle im Film einfach total missverstanden?

Danke schonmal :))

...zur Frage

Brillenpass und Rezept vom Augenarzt mit unterschiedlicher Schreibweise

Hallo,

kann mir jemand mal folgende grundlegende Frage zu meinem Brillenpass und Rezept vom Augenarzt beantworten:

Bei den Brillenwerten gibt es ja bekanntlich zwei unterschiedliche Schreibweisen, eine mit plus-cyl. und eine mit minus-cyl. Beide Schreibweisen führen zum selben Ergebnis (Formel: sph. + 0,5*cyl.). Achse etc. lassen wir hier mal weg.

Beispiel:

+2,25 (sph.) -1,50 (cyl.) ist gleich der anderen Schreibweise mit +0,75 (sph.) +1,50 (cyl.), da beide zum gleichen Ergebnis +1,50 führen.

Da die Gläser mit 0,75 sph. nicht so stark vergrößern und wahrsch. auch dünner sind, warum kann mir mein Augenarzt dann nicht die mit +0,75 sph. verschreiben sondern nur die dickeren Gläser mit +2,25 sph. ???

Mein Ziel ist einfach:

  • möglichst dünne Gläser (mal abgesehen von den machbaren Brechwerten)
  • den Vergrößerungseffekt der positiven sph.-Werte möglichst zu verringern

Danke an alle, die mir das als Laeien beantworten können !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?