Schreibt man Wertigkeiten und echte Ladungen beide mit römischen Zahlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Echte Ladungen schreibt man mit arabischen Ziffern, z.B. Mn²⁺, egal ob das einfache Atomionen oder momplexere Biester sind.  Oxidations­zahlen (wenn Du die mit „Wertigkeit“ meinst) sind ja nichts Echtes, sondern nur Rechenhilfen; die schreibt man mit römischen Zeichen. Im MnO₄⁻ liegt Mn(VII) vor, aber es gibt keine Mn⁷⁺-Ionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, man schreibt nur die Oxidationszahlen in römischen Ziffern. Die Wertigkeit sowie die Ladungen werden bei uns im Chemie Unterricht immer mit normalen Zahlen beschrieben. Also bei Calcium aus der 2. Hauptgruppe wären das zum Beispiel 2+, wenn es reagiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Mit römischen Zahlen bezeichnet man die Oxidationszahl, die Ladung mit arabischen.

Wertigkeit gibt es bei mir im Chemieunterricht gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?