Schreibt man "Spaß" oder "Spass"?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ob mit ß oder ss -> is völlig egal..

Im Duden wird es als Spaß festgehalten.. weil behauptet wird das Spaß mit langem a Hochdeutsch wäre, was jedoch reine Spekulation ist!

Dieses Wort kann man in den meisten Bundesländern, wenn nicht sogar in allen, Lang oder kurz aussprechen ohne das es dem gegenüber als Falsch auffallen würde.

in manchen ist es sogar so das 2 unterschiedliche Spa"ssß" gibt, dass eine als synonym für Witz, Juks, Schabernack, .... das andere als Gefühl. Sprich: "War doch nur ein Spass, und war richtig spaßig smile"

also hängt euch daran bitte nicht auf..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer kein( ß )hatt kann mit der taster Kombination ALT+225 tippen☺☻☺

http://www.irongeek.com/alt-numpad-ascii-key-combos-and-chart.html

Ich habe gelernt dass nach lange Vokal (ß).Es gibts kein (ss) nach lange Vokale. (ss)= kurz. s oder ß =lang. also spaaß =richtig und nach 2 vokale darf kein duppel s draussen=falsh 2 vokale sind immer wie eine lange. Tut mir leid wegen shreib fehler, bin Englander)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spaß ist richtig, denn das Wort wird lang gesprochen. Wörter wie: "Kuss, Schloss, Pass" werden kurz gesprochen und daher mit "ss" geschrieben. Love & Peace Salvia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Schweiz gibt es das "scharfe s" nicht,wir schreiben dann immer mit zwei s,Hab das auch gar nicht auf meiner Tastatur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sprichst das "a" lang aus, also mit "ß". Bei Kuss zum Beispiel sprichst du dass "u" kurz als "ss".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich meine spaß man spricht es ja lang des glingt sonst so komisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich, als Villacher bin ja für:** Spaßß**

not to be taken seriously:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?