Schreibt man "recht / Recht" im nachfolgenden Zusammenhang groß oder klein?

3 Antworten

Nur falls "recht" adjektiviert genutzt wird, ist die Kleinschreibung korrekt, sonst immer groß.
"Das war recht teuer" -> klein.
"Du hast Recht" -> groß.

Danke! Vom Gefühl her würde ich es in obigem Zusammenhang wohl auch besser groß schreiben!

0

Meine Empfehlung an alle:

Schaut doch einfach mal in ein gutes Wörterbuch!

Dort wird das ganz klar beschrieben (WAHRIG - DEUTSCHES WÖRTERBUCH):

...recht haben..., meint: das Richtige sagen, vermuten, richtig urteilen; du hast ganz recht!

Also: Ich habe recht..., du hast recht..., und so weiter...

klein ich habe recht..

Danke! Erstaunlich: Alles verschiedene Antworten!

0

"Du hast recht" in Streitsituationen

Wenn zwei Leute sich heftig streiten, glaubt jeder recht zu haben. Jeder will gegen den anderen gewinnen und seinen Standpunkt vertreten bzw. übermitteln.

Warum aber ärgert es uns so sehr, wenn der Streitgegner dann mitten im Streit plötzlich sagt "Du hast recht"? und sich ohne weitere Verteidigung zurückzieht? Im Grunde war das doch unser Ziel, ihm zu vermitteln, dass wir Recht haben.

...zur Frage

Welche bibelübersetzung ist das?

Versag dir nicht das Glück welches der Tag mit sich bringt, wenn du lust hast und es recht ist tu es

Jesus sirach 14,14

...zur Frage

Frage zur rechtschreibung...alles klein oder groß?

Guten Morgen,

ich hätte kurz eine Frage zur deutschen Rechtschreibung:

Dieser Satz: "Woher weiß er das Alles?"

schreibt man da das "Alles" so wie hier groß oder klein

also dann so" Woher weiß er das alles?"

ich hab keine ahnung was stimmt...

...zur Frage

Rechtschreibung nach zu

Schreibt man nach ZU groß / klein???? z.B.: zu retten / Retten

Danke im Voraus!! ♥

...zur Frage

Wenn einem die Argumente ausgehen wird die Rechtschreibung des anderen kritisiert?

Ich erlebe immer wieder, wenn es im Internet hitzige Debatten gibt, dass irgendwann die Rechtschreibung des anderen kritisiert wird.

Dann kommen Sprüche wie:" Bei der Rechtschreibung wird wohl auch die Bildung entsprechend sein, also halt's Maul du hast doch keine Ahnung!"

Für mich ist dass immer wieder ein Zeichen dafür, dass einem die Argumente ausgehen und er damit versucht den anderen zu diffamieren.

Habe ich recht mit dieser Beobachtung?

...zur Frage

Rechtschreibung: Aufzählung zusammengesetzer Wörter

Eine kleine Frage:

Schreibt man die nachfolgenden Wörter bei der Aufzählung von zusammengesetzten Wörtern groß oder klein?

Beispiel:

"Bodeninhaltsstoffe, -bestandteile und -zusammensetzung" oder eben "Bodeninhaltsstoffe, -Bestandteile und -Zusammensetzung"

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?