schreibt man noch "Hobbys und interessen" in einen Lebenslauf?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt darauf an, was für Hobbys und Interessen du hast - grundsätzlich sollte man damit vorsichtig umgehen. wer sich z.B. in der Kommunalpolitik oder in einen Verein engagiert, sollte das eher für sich behalten: Der Arbeitgeber könnte befürchten, du würdest während der Arbeitszeit viel telefonieren usw. Etwas Anderes ist es mit der Freiwilligen Feuerwehr: Das muss der Arbeitgeber wissen, weil er dich entsprechend freistellen muss, wenn ein Einsatz ist - oder du übermüdet zur Arbeit kommst, weil du die halbe Nacht wegen eines Unfalls draußen warst und womöglich noch vom Anblick der Verletzten durch den Wind bist. Auch gerfährliche Hobbys können einer Bewerbung schaden: da drohen Fehlzeiten durch Verletzungen. Andererseits: Wer sich in Social Networks tummelt, einen eigenen (vernünftigen) Blog hat und sich im digitalen Bereich bewirbt, sollte das durchaus erwähnen: das spricht für Kompetenz und Engagement.

das macht man als Berufseinsteiger, also wenn man sich als Azubi bewirbt. dann macht es Sinn und ist auch ganz interessant für den, der einstellt. Als Erwachsener sollte man es nicht tun. Es ist albern und veraltet. Nicht mal wenn man sich als IT Spezialist bewirbt und lauter PC relevanten Hobbies angibt.......also....weg lassen!!!!!

Also ins Anschreiben kommen durchaus Interresen und Hobbys rein, primär natürlich welche, die in Verbindung zum Beruf stehen, aber gut formuliert können auch "unwichtigere" Hobbys einen guten Eindruck machen und dich als Bewerber einfach "menschlich" und nicht als ein Stück Papier erscheienn lassen.

Ob man das in den Lebenslauf macht oder nicht, da gibt es versch. Meinungen. Ich würde sagen als eine berufserfahrene Persobn, die bemüht ist, die ganzen Erfahrungen auf eine Seite zu schreiben, wäre das unter Umständen mekrwürdig da noch Hobbys und Interessen unterzubringen. Als Schulabgänger der sich auf eine Ausbildungsstelle bewirbt ist es aber durchaus ok ;)

Was möchtest Du wissen?