schreibt man es mit oder ohne einem komma?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Komma nach Dienstleistung kannst du weglassen. ;)

dankeeeeee :-)

0
@DonMario

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich Anfragen die ich hinsichtlich meiner Arbeit per E-Mail erhalte, leider aus zeitlichen Gründen nicht beantworten kann.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich Anfragen die ich hinsichtlich meiner Arbeit per E-Mail erhalte leider aus zeitlichen Gründen nicht beantworten kann.

noch ne frage: schreibt man nach dem erhalte ein komma oder auch ohne?

0

Variante 1 mit Komma

"meiner Dienstleistung, leider aus zeitlichen Gründen, nicht beantworten kann!"

oder

Variante 2 mit Satzbau-Veränderung:

"meiner Dienstleistung aus zeitlichen Gründ leider nicht beantworten kann!"

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich Anfragen die ich hinsichtlich meiner Arbeit per E-Mail erhalte, leider aus zeitlichen Gründen nicht beantworten kann.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich Anfragen die ich hinsichtlich meiner Arbeit per E-Mail erhalte leider aus zeitlichen Gründen nicht beantworten kann.

noch ne frage: schreibt man nach dem erhalte ein komma oder auch ohne?

0
@marky8686

Ich bin sicherlich kein Deutschlehrer :-) Kann dir nur sagen wie ich es schreiben würde.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich Anfragen, die ich hinsichtlich meiner Arbeit per E-Mail erhalte, leider aus zeitlichen Gründen nicht beantworten kann.

0
@marky8686

Mit Komma!

Genauso wie es Psycow geschrieben hat.

vor "die" muss ein Komma hin, nach "erhalte" auch, weil es sich wiede rum nen Nebensatz handelt.

0

nimm die zweite Version

Die zweite Variante ist richtig.

Die untere Version.

auf jeden fall ohne!

Was möchtest Du wissen?