Schreibt man es fetus oder fötus

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke, Fetus ist die amerikanische = internationale Schreibweise, während Fötus die deutsche Schreibweise ist.

Das Gleiche ist ja auch mit DNS und DNA: DNS (Desoxyribonukleinsäure) ist die deutsche Version, DNS (Desoxyribonucleineacid) ist die amerikanische = internationale Schreibweise!

Durchgesetzt hat sich aber DNA! So hab ich das mal vor vielen Jahren im Bio-LK gelernt!

Siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Fetus

im Duden stehen immer noch beide Möglichkeiten, auch nach der Rechtschreibreform

Gilt beides noch. Sagt mein Duden

Beide haben im Grunde Recht, soweit ich weiß:

Fetus ist die wissenschaftlich korrekte Schreibweise (von: fetal), Fötus die umgangssprachliche, "eingedeutschte" Form.

Was möchtest Du wissen?