Schreibt man eine charakterisierung von einer person in präsens?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich, den sie hat ja noch die Eigenschaften. Weder hatte sie die - sonst hätte sie die nicht mehr noch wird sie sich die in der Zukunft aneignen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pauschal kann man das so nicht beantworten.

Beschreibst du einen fixen Charakter, dann Präsens (warum auch nicht?).

Stellst du die Entwicklung eines Charakters dar, dann musst du dich zwangsläufig einer Vergangenheitsform oder einer Zukunftsform bedienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Autor schreibt die Charakterisierung auch ins Präsenz? Meines Erachtens nach, kann man die auch in Präteritum (Verzeiht, falls das Wort falsch geschrieben ist) also Vergangenheit schreiben, denn eine Person hat auch nach Ihrem Tod ihren Charakter zu Lebenszeit gehabt. Den hat sie schließlich nicht verloren...

Oder sehe ich das etwas verkehrt. Man möge mich korrigieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja man schreibt es im präsens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja glaube cschon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?