Schreibt man bei einem Satzanfang bei "z.b." das Z groß oder klein?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Man fängt nie einen Satz mit z.B. an. Andere Abkürzungen schreibt man, wie wenn man sie ausschreiben würde, groß.

ich würde das in diesem fall am besten ausschreiben ;)

Am Satzanfang schreibt man groß.

Der Duden sieht vor, keinerlei Abkürzungen an den Satzanfang zu stellen und dort dann die Abkürzung auszuschreiben: Zum Beispiel kann man ...

Übrigens gehört hinter das z. eine Leertaste - dann erst kommt das B. - es sind ja auch 2 Wörter - oder nicht?

also: z. B. und nicht: z.B.

zum beispiel kommt nie an den satzanfang^^ nur nach nem komma und da wirds groß geschrieben

Probier mal groß wenn du glaubst das sieht komisch aus schreib die beiden Worte.

Hallo,

wenn es nicht anders geht, wird das z groß geschrieben.

Gruß

groß, warum schreibste das nicht aus

Groß. Natürlich. Es ist ein Satzanfang.

Eigentlich schreibt man das ja nicht am Anfang aber wenn du dir nicht sicher bist Schreiber du einfach so:Zum Beispiel............

Ich denke groß

Was möchtest Du wissen?