Schreibt man "aus Versehen" zusammen oder getrennt?

10 Antworten

Selber nachschaun: http://www.duden.de/rechtschreibung/Versehen

Dort  gibt's dann eine 



BEDEUTUNGSÜBERSICHT


etwas, was aus Unachtsamkeit falsch gemacht wurde; Fehler, Irrtum

Beispiele

ihr ist ein Versehen unterlaufen, passiert, entschuldigen Sie, das war nur ein Versehen [von mir], 
das geschah aus Versehen (unabsichtlich, nicht gewollt)




Im Duden: aus Versehen .... denn es kommt vom Substantiv Versehen. Als Adjektiv ginge versehentlich

Man schreibt aus Versehen.

Wie z.B. im Satz: Ich habe ihn aus Versehen angerempelt.

Was möchtest Du wissen?