schreibt man auch für ein praktikum eine bewerbung?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eine Bewerbung zu schreiben ist immer eine Übung fürs "richtige Leben". Und es kommt sicherlich gut an, auch wenn es eine Bekannte deiner Mutter ist.

Schreib eine Bewerbung und nimm sie mit zum Gespräch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube es kann nie schaden und kommt bestimmt gut an. Da muss aber nicht Bewerbung drüberstehen, sondern es kann ein einfach formulierter Brief sein, in dem du um einen Praktikumsplatz bittet und kurz schreibt warum nun gerade in einer Tierarztpraxis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an ob der betrieb eine verlangt, bei grösseren betrieben brauchst du meist eine, in kleineren eher nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Betriebe verlangen schon eine Bewerbung, einige aber nicht. Ich zum Beispiel brauchte keine Bewerbungen zu schreiben, aber nur, weil ich die Leute auch persönlich kenne. Frage am besten mal dort nach, ob sie eine Bewerbung haben wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag einfach nach, ich musste für ein Praktikum einen Lebenslauf abgeben. Ein Kumpel musste einer guten Bekannten auch eine Bewerbung schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh dich doch noch mal persönlich bei ihr vorstellen! Wenn sie eine Bewerbung möchte wird sie es dir schon sagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe eine bewerbung geschrieben :) und es kam gut an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm Lieber einen Bewerbung mit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, brauchst du nicht. Aber ruf mal an und frage, wann sie mal Zeit hat. Damit sie merkt, dass du wirklich Interesse hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?