Auszug aus Fantasygeschichte. Wie findet ihr es?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab mich jetzt hier angemeldet, um zu sagen, dass der Schreibstil okay ist. Doch an der einen oder anderen Stelle hakt es ein wenig. Ich finde es inhaltlich sehr gut und kreativ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vatileaks1
17.05.2017, 22:52

Das war jetzt nicht die endgültige Fassung, hab ich mir sagen lassen. Sie ist aber froh über jedes Feedback. Gruß Martin

0

Ich finde es schon recht spannend. Bei dem Rückblick mit dem Traum geht mir der Bezug etwas verloren, weil es so schnell und rückblickend erzählt ist. Vielleicht wirkt es besser, wenn er in dem Moment den Traum erneut durchlebt zum Beispiel oder die Schmerzen wieder erlebt oder eine Art Echo davon.

Der Schreibstil gefällt mir auf jeden Fall gut und das düstere, Unheil verkündende ist auch sehr wirkungsvoll. Die Absätze sind etwas... wahllos meiner Meinung nach. Die haben mich teilweise aus dem Fluss gebracht.

Ein kurzer Text aber schon sehr angenehm zu lesen und macht neugierig auf mehr.

Falls die Autorin einen Beta-Leser suchen sollte, kann ich Enny Wilsbrook emfpehlen: https://www.enny-wilsbrook.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vatileaks1
18.05.2017, 10:46

Die Absätze hat sie anders gemacht. Ich hatte nur den Text von ihr vom Screenshot  abgeschrieben, so gut ich konnte. 

0
Kommentar von Vatileaks1
19.05.2017, 19:41

Ach ja, die Bekannte hat erzählt, dass der Traum zwei Kapitel davor ausführlich erzählt wird, so dass der Leser genau Bescheid weiß, was hier gemeint ist.

Oder meinst du das anders?

0

ohje, wo ist das Bild hin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maleficent666
17.05.2017, 18:11

Is ja alles schön und gut,  nur falsch herum ^^  mit dem Handy kann ich das nicht betrachten. ....

0

Was möchtest Du wissen?