Schreibregel das man Beschließen mit 'ß' schreibt

3 Antworten

' ie ' wird lang gesprochen, und das ' s ' danach scharf. Nach der Rechtschreibreform wird dieser Konsonant also mit ' ß ' geschrieben, genau wie bei schießen, gießen, sprießen, da ein doppelter, scharf gesprochener Konsonant nur nach einem kurzen Vokal benutzt wird.

Naja... ein langgesprochenes "ss" gibt es meineswissens nur in der Schweiz und hat sich hier eben teilweise so durchgesetzt, ist aber falsch. Nur Kurzgesprochenes enthält ein "ss". ^^

Was möchtest Du wissen?