Schreibfehler e-mail (Bewerbung um Praktikumsstelle)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

An dem die stört er sich wohl kaum. Wenn dann daran, dass du das Praktikum nicht ernst nimmst, weil du noch einen Ferienjob auf den gleichen Termin gelegt hast. So wirkt es zumindest, wenn du im Nachhinein den Zeitrahmen änderst.

Kannst jetzt nur hoffen, dass er sehr kulant ist und abwarten. Und auf keinen Fall den Schreibfehler noch im Nachhinein korrigieren, denn damit spammst du erstens (3. E-mail) und zweitens wirkt es dann so, als ob du ihm es nicht zutraust, dass er es auch so versteht.

Er kennt meine Situation und daher wird er sich wegen der Zeitänderung Nichts denken. Das hat in meinem Fall mit nicht- ernst- nehmen nichts zutun. :) Danke für die Antwort

0

Nein nein, das kann schon mal passieren. ich arbeite in einer personalabteilung. du glaubst gar nicht, was hier alles an bewerbungsdesastern reinkommt. da würde ich mir keinen kopf machen. wenn deine qualifikationen stimmen, dann ist das nicht schlimm.

Wenn dieser Herr ein Pedant ist, wird er deine Bewerbung nicht berücksichtigen (und das ist dann auch gut für dich so). Ansonsten hast du durchaus noch Chancen, die Praktikumsstelle zu erhalten.

hi, du hinterlässt ja mit dem anderen Schreiben schon einen guten Eindruck. 1Fehler bei sonst guter Rechtschreibung - da denkt man nicht, dass du das nicht kannst! Sei nicht so streng mit dir ;), alles ok. LG Korinna

Was möchtest Du wissen?