Schreibexperten.com

6 Antworten

Hi, habe vor kurzem von Schreibexperten.com eine Arbeit schreiben lassen. Die Preise sind wirklich in Vergleich zu anderen Anbietern sehr günstig. Ich habe es aber gewagt da ich nicht so viel Geld ausgeben wollte. Das Resultat war gut. Ich habe die Arbeit rechtzeitig erhalten und danach auch noch eine kostenlose Korrektur. Ich kann nur weiterempfehlen. 

Habe erst mal nichts bekommen. Zum Ende habe ich nur die halbe Seitenanzahl bekommen. Diese waren voller Rechtschreibfehler, Wiederholungen und der Satzbau war in jedem zweiten Satz falsch. Ein paar Textpassagen waren inhaltlich zumindest ganz ok, aber vom Schreibstyl ganz anders als die anderen. Das hat mich stutzig gemacht. Ich habe diese mit Google übersetzt und gesucht. Siehe da, es war einfach Fachliteratur, vom englische ins deutsche übersetzt mit dem Google Übersetzer. Mit der Arbeit hätte ich nicht mal den Mittelschulabschluss bestanden.

Geld habe ich bis heute nicht zurück bekommen. Es kommt eine schlechte Ausrede nach der anderen. Kommunikation findet auch nur schriftlich statt, sodass man keine Chance hat an diese Gauner ran zu kommen.

Vorsicht abzocke! Nach dem ich das Geld überwiesen habe wurde mir ein Ghostwriter zugeteilt. Dieser hat mich immer wieder vertröstet, er würde mir die fertige Arbeit am ende schicken. Zum Termin habe ich0 nichts bekommen. Daraufhin den "Kundenservice" informiert der wahrscheinlich ein und die selbe Person ist, welche mich schon die ganze Zeit vertröstet. Einen Tag später habe ich eine Text erhalten der ein Übersetzungsplagiat ist. Der Text war von einem bekanntem Autor sehr schlecht von Englischen ins Deutsche übersetzt. Viele Rechtschreibfehler waren auch enthalten. Schreibexperten sind aber entgegen der Logik und allgemeinen Meinung von Wissenschaftlern, nicht der Meinung das direkt übersetze Texte Plagiate sind. Damit war die Sache für diese Scharlatan gegessen. Geld habe ich nicht zurück bekommen, Kontakt wurde abgebrochen. Richtig richtig mies!

Hallo,
ich habe von Schreibexperten meine Bachelorarbeit schreiben lassen, da ich leider keine Zeit hatte...Ich finde es eigentlich nicht gut, denn es ist Betrug aber es gibt nun mal Momente im Leben wo es gut ist solche Unterstützung zu bekommen. Es ist in der Tat preiswerter als bei den anderen, dennoch ist der Service gut - also ich habe eine Arbeit allen meinen Anforderungen entsprechend erhalten - kann nicht meckern. In der Not könnt Ihr ruhig zugreifen! Hoffe es hat geholfen.
MFG

Für 25 Euro kriegt man laut diesem Preisrechner eine Seite Facharbeit auf Gymnasialniveau...

Ich würde so was auf keinen Fall machen. Deine Lehrer merken sofort, wenn du einen Text abgibst, den du nicht selbst geschrieben hast. Du kennst dich dann viel zu wenig mit deinem Thema aus, der Stil wird nicht deiner sein und so weiter.

Bewerbungen wirst du ja kaum 20 Stunden pro Tag verschicken... Da wird bestimmt noch genügend Zeit bleiben, um selbst eine Arbeit zu schreiben.

Was möchtest Du wissen?