Schreiben oder nicht schreiben? Das ist hier die Frage!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich glaub man muss sich in die lage von nem jungen reinversetzen. Entweder denkt er einfach nicht dran dich anzuschreiben und merkt vllt auch gar nicht dass du immer das gespräch beginnst oder es ist ihm auch peinlich?! Ich glaub das läuft bei jungs anders wem sie erzählen auf wen sie stehen :D ich will jetzt nicht der große männerversteher sein aber ich glaube auf jeden Fall er hat interesse an dir ;) und noch was: bei mir wars mal so dass ich mir vorgenommen hab : okay du schreibst ihn frühestens am mittwoch wieder an. Und genau da hat er mich angeschrieben und dass macht dann noch glücklicher ^^ viel glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Jungs fragen, ob ein Mädchen vergeben ist, dann nicht einfach nur aus reiner Interesse! ;)

Er schreibt vielleicht einfach selten Mädchen an, da es ihm peinlich ist. Er hat wie du auch Angst, dass man ja stören könnte.

Außerdem stören Mädchen nur, wenn man sie überhaupt nicht abhaben kann. Ich persönlich habe kein Problem, wenn mich jemand anschreibt :D

Jungs erzählen ihren Freunden selten, auf wen sie stehen, da man keine direkte Konkurrenz will. Trotzdem glaube ich, dass er es nicht sagt, weil er dich vielleicht mehr mag als alle anderen.

Wenn ihr dir nochmal ein Kompliment macht, mach ihm eins zurück. Vieles klärt sich dann von selbst ;)

Good Luck! ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?