Schreiben mit Dom?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich selbst bin erfahren in der BDSM Welt und kenne viele Leute wie mich bzw. uns. Wir die "Doms" legen die Welt der BDSM individuell aus.

Beispielsweise sind manche Subs in jeglicher Hinsicht eine Art Eigentum, so dass egal wann auch immer der Dom etwas möchte, von der Sub Folge geleistet wird. Andere Doms gehen mit ihrer Sub nur in privaten um, so dass man sie außerhalb des Zimmers nicht als solche erkennen kann.

Was sind deine Fragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Taurieel
15.06.2016, 19:52

Ich habe dir eine Anfrage geschickt

0

Na, deine Frage ist ja bereits 1/2 Jahr alt. Wenn dich das Thema immer noch interessiert ist es wohl tatsächlich mehr als nur so eine Laune. Keine Ahnung was du dir vorstellst, aber denke mal nicht nur an Sex und SM, das ist fantasielos und primitiv. Wenn deine devote Veranlagung wirklich echt ist, wäre es wichtiger, dass als erstes deine bisher offensichtlich versäumte Erziehung nachgeholt wird und du lernst auch mal demütig und gehorsam zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, Themen wie Dom-Sub und BDSM sind sehr vielfältig, da gibt es ein breites Spektrum. Egal, aber was du so schreibst.... ich würde da vermuten, dass "einfach nur SM" nicht so dein Ding ist, oder? Ich würde eher denken, du fantasierst lieber davon auch einfach mal demütig und gehorsam zu sein, oder? Klar, bei Ungehorsam würdest du auch bestraft, keine Frage. Also schon streng, aber keinefalls irgendwie brutal oder so. Es ist eben kein "albernes Spiel", du wirst schon "erzogen". Dennoch, auch eine Eziehung kann "liebevoll-streng" sein, was viele Leute nicht verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du denn wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?